VW T-Roc R

Baureihen-Infos
Baujahr: 2019 - Segment: Crossover
Vorgänger: k.A. Nachfolger: k.A.

Informationen zum VW T-Roc R

Variantenfamilie T-Roc 2018: T-RocT-Roc RT-Roc Cabrio

Assistenzsysteme

Der 8-Zoll-TFT-Touchscreen im Tablet-Design ist in Sekundenschnelle mit dem Smartphone vernetzt. Ausgewählte Apps für Android und iOS können auf Wunsch über „App-Connect“ großflächig dargestellt und bedient werden. Gleiches gilt u.a. für Telefonbucheinträge, Musiklisten und Kalendereinträge. Die optionale Telefon-Schnittstelle „Comfort“ ermöglicht induktives Laden. Alternativ können Tablet-PC und iPad ebenfalls per WLAN angebunden werden. Über das mehrfarbige „Active Info Display“ sind verschiedene Profile und Anzeigen wählbar.

Wie alle T-Roc Modelle ist auch die R Version mit modernen Fahrerassistenzsystemen bestückt. Dazu zählen die serienmäßige Müdigkeitserkennung, der automatische Notruf-Service und der Berganfahr- und Bergabfahrassistent. Optional machen weitere Fahrerassistenzsysteme den T-Roc R noch komfortabler. Zum attraktiven Fahrerassistenzpaket zählen u.a. die automatische Distanzregelung ACC „stop & go“, der Stauassistent, der Ausparkassistent, der Spurhalteassistent „Lane Assist“, ein „Blind Spot“-Sensor und der Notbremsassistent „Front Assist“.

Nachrichten zur Modellfamilie VW T-Roc

DatumTitel
20.08.2019VW legt den T-Roc als Cabrio auf
05.03.2018VW baut T-Roc Cabrio in Osnabrück
Die aktuellen Modelle von VW
ArteonCross up!e-up!Golf VII AlltrackGolf VII RGolf VII R VariantGolf VII SportsvanGolf VII VariantGolf VIIIGolf VIII GTDGolf VIII GTIGolf VIII VariantID.3Passat VIIIPassat VIII AlltrackPassat VIII GTEPassat VIII VariantPassat VIII Variant GTEPolo VIPolo VI GTISharanT-CrossT-RocT-Roc CabrioT-Roc RTiguan AllspaceTiguan IITouareg IIITouareg III RTouran IIup!

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Die Girls auf der Essen Motor Show 2011
Die Girls auf der Essen Motor Show 2011
VW Tiguan II - Bild 4
VW Tiguan II - Bild 4
VW Golf VII GTI Facelift - Bild 14
VW Golf VII GTI Facelift - Bild 14
Porsche 911 GT2 RS - Bild 9
Porsche 911 GT2 RS - Bild 9
 
Hybrid-Power
Nicht nur VW, sondern auch Skoda springt für den neuen Octavia IV RS auf den Hybrid-Zug. Das aber dann eine deutliche Preisklasse darunter. Als Benzinmotor gibt es einen 1.4 TSI Motor mit 204 PS und 350 ... mehr ...
Genfer Autosalon 2020
Nochmal stärker, letztendlich aber als Hybrid kommt der Touareg R von VW und wird auf dem Genfer Autosalon ab dem 3. März 2020 vorgestellt. Im Sinne der Umwelt hätten wir uns zwar auch hier als kleines ... mehr ...
Twingo Z.E.
Renault hat mit dem ZOE ja bereits ein eigenständiges Elektroauto und auch die Utilities Kangoo und Master gibt es bereits in elektrischer Version. Was aber noch fehlte, war die elektrifizierung des kleinen ... mehr ...
Neue Bildgalerien

VW Touareg III R
Mit Hybridsystem und ca. 462 PS Systemleistung kommt im Sommer der Touareg R auf den Markt

Neuer Hyundai i20
Der neue Hyundai i20 wird auf dem Genfer Autosalon 2020 vorgestellt. Hier die ersten Preview-Bilder

Erster Ausblick auf den neuen Kia Sorento
Im Sommer 2020 kommt er auf den Markt: Der neue Kia Sorento.

Noch getarnt: Der neue Audi A3 Sportback
Auf dem Genfer Autosalon wird er dann komplett zu sehen sein. Der neue Audi A3 Sportback

Der neue Seat Leon ST Sportstourer 2020
Parallel zum Schrägheck Leon wird auch der Kombi Leon ST (Sportstourer) vorgestellt.

Der neue Seat Leon 2020
Als letzte Marke des VW-Konzerns bringt nun auch Seat den neuen Leon, der natürlich auch auf der Golf Plattform basiert.

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe