Informationen zum VW Golf VII R

Antrieb, Motoren

Shortfacts

Baujahr: 2013 -
Segment: Kompaktklasse
Vorgänger:VW Golf VI R
Nachfolger: k.A.
Hightech-Turbomotor. Der Golf R wird wie der aktuelle Golf GTI von einem weiterentwickelten Motor der Vierzylinder-Baureihe EA888 angetrieben. Gegenüber dem Vorgänger wurden zahlreiche technische Details modifiziert, um den Verbrauch und die Emissionen zu senken sowie gleichzeitig die Leistungs- und Drehmomentwerte zu erhöhen. Der Motor besitzt zum Beispiel einen neu konstruierten Zylinderkopf. Gegenüber dem 169 kW / 230 PS starken Golf GTI Performance hob Volkswagen die Leistung des Golf R um weitere 70 auf 221 kW / 300 PS (bei 5.500 bis 6.200/min) an und schuf damit einen der stärksten Vierzylinder-Motoren. Das maximale Drehmoment stieg um 30 auf 380 Newtonmeter; es steht in dem beachtlichen Drehzahlfenster von 1.800 bis 5.500/min zur Verfügung. Um diese Werte zu realisieren, durchlief der 1.984 cm3 große TSI ein Entwicklungsprogramm wie im Motorsport. Folgende Bauteile wurden gegenüber dem bereits höchst agilen GTI-Motor verändert respektive komplett neu konstruiert (Auszug): der Zylinderkopf (samt Auslassventilen, Ventilsitzringen und Ventilfedern), die Kolben, die Hochdruck-Einspritzventile sowie der Abgasturbolader.

Effizientes Thermomanagement. Generell kennzeichnen den Turbo-Benzindirekteinspritzer der Baureihe EA888 innovative Detaillösungen wie eine im Zylinderkopf integrierte, wassergekühlte Abgasführung zum Turbolader (zur effizienten Senkung des Volllastverbrauchs) und ein duales Einspritzsystem mit Direkt- und Saugrohreinspritzung. Dank einer neuen, vollelektronischen Kühlmittelregelung besitzt der TSI des Golf R zudem ein deutlich effizienteres Thermomanagement mit einer verkürzten Warmlaufphase; das reduziert die Reibungsverluste und damit den Kraftstoffverbrauch. Darüber hinaus verfügt der TSI über eine variable Ventilsteuerung mit doppelter Nockenwellenverstellung. Zusätzlich ist auf der Auslassseite der Ventilhub in zwei Stufen schaltbar. Dank dieser Lösung lässt sich der Ladungswechsel in Bezug auf die Performance, den Verbrauch und die Abgasemissionen optimal steuern.

Nachrichten zur Modellfamilie VW Golf

DatumTitel
11.12.2019Golf VIII - gutes Auto, deftiger Preis
03.12.2019VW Gold VIII - ab 7. Dezember im Handel
24.10.2019Neuer Golf VIII
Weitere Nachrichten zur VW Golf Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von VW
ArteonCross up!e-up!Golf VIIGolf VII AlltrackGolf VII GTDGolf VII GTD VariantGolf VII GTIGolf VII RGolf VII R VariantGolf VII SportsvanGolf VII VariantGolf VIIIGolf VIII VariantID.3Passat VIIIPassat VIII AlltrackPassat VIII GTEPassat VIII VariantPassat VIII Variant GTEPolo VIPolo VI GTISharanT-CrossT-RocT-Roc CabrioT-Roc RTiguan AllspaceTiguan IITouareg IIITouran IIup!

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mazda Shinari (Studie)
Mazda Shinari (Studie)
Subaru Legacy
Subaru Legacy
Chevrolet Aveo 3-Türer
Chevrolet Aveo 3-Türer
Toyota Verso 2013
Toyota Verso 2013
 
Autoreparatur günstig gestalten
Früher oder später stehen bei jedem Fahrzeug verschiedene Reparaturen an. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich um kleine Reparaturarbeiten wie defekte Scheibenwischer oder den Austausch der Bremsbeläge ... mehr ...
Mit 5 Jahren Garantie
Für nahezu alle Modelle im Portfolio legt VW am Anfang des Jahres wieder die beliebten United Sondermodelle auf. Fast alle Modelle heißt, dass der neue Golf dabei zumindest zunächst einmal außen vor bleibt. ... mehr ...
Sondermodelle
Mit den Sondermodellen Opel 2020 get es bei den Rüsselsheimern ins neue Jahrzehnt. Den Anfang machen die Modelle Opel Astra, Grandland X und Crossland X. Weitere sollen allerdings nach Firmenangaben noch ... mehr ...
Neue Bildgalerien

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ forfour
Bildgalerie zum smart EQ forfour

Elektroauto Microlino
Der Microlino ist die Reinkarnation der legendären BMW Isetta als Elektroauto.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.

Audi RS 5 Facelift 2020
Als letzte Modelle der Baureihen A4 / A5 erhalten die RS 5 Modelle das Facelift. Hier das Coupe.

Neuer Mercedes GLA (2020)
Nach knapp sieben Jahren gibt es im Zuge der neuen A-Klasse und B-Klasse natürlich auch einen neuen Mercedes GLA.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.