Mercedes-Benz GLA

Baureihen-Infos
Baujahr: 2020 - Segment: Crossover
Vorgänger: Mercedes-Benz GLA (X 156) Nachfolger: k.A.

Informationen zum Mercedes-Benz GLA

Abmessungen & Technische Daten

Derzeit sind zu diesem Modell leider noch keine technischen Daten verfügbar.
Zeichnungen

Serienausstattung & Modelljahre

Vorgängermodelle Mercedes-Benz GLA

Motoren Mercedes-Benz GLA

GLA: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
GLA 200 (163 PS)
1332 120 / 163 210 5,7 / 130 37.271 € B
GLA 250 (224 PS)
1991 165 / 224 240 6,5 / 148 42.168 € C
GLA 250 4MATIC (224 PS)
1991 165 / 224 240 6,9 / 158 44.381 € C

GLA: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
GLA 200 d (150 PS)
1950 110 / 150 208 4,6 / 121 38.782 € A
GLA 200 d 4MATIC (150 PS)
1950 110 / 150 205 4,9 / 130 40.996 € A
GLA 220 d (190 PS)
1950 140 / 190 222 4,7 / 123 41.912 € A
GLA 220 d 4MATIC (190 PS)
1950 140 / 190 219 5,0 / 133 44.125 € A
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km

Kommentare Mercedes-Benz GLA

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell Mercedes-Benz GLA verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Mercedes-Benz GLA

DatumTitel
12.02.2020Neuer Mercedes GLA ab sofort bestellbar
12.12.2019Neuer Mercedes GLA online vorgestellt
03.12.2019Neuer Mercedes GLA: Premiere am 11. Dezember 2019
Weitere Nachrichten zur Mercedes-Benz GLA Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Mercedes-Benz
A-KlasseA-Klasse LimousineAMG GT 4-TürerAMG GT CoupeAMG GT RoadsterB-Klasse 2019C-Klasse CabrioC-Klasse CoupeC-Klasse LimousineC-Klasse T-ModellCLACLA Shooting BrakeCLSE-Klasse All TerrainE-Klasse CabrioE-Klasse CoupeE-Klasse LimousineE-Klasse T-ModellG-KlasseG-Klasse Station Wagon langGLAGLAGLBGLCGLC CoupeGLEGLE CoupeGLS 2019S-KlasseS-Klasse CabrioS-Klasse CoupeS-Klasse langSL-KlasseSLC

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Toyota Yaris
Toyota Yaris
Renault Koleos - Das Heck blieb beim Facelift weitestgehend unangetastet.
Renault Koleos - Das Heck blieb beim Facelift weitestgehend unangetastet.
Hyundai Veloster
Hyundai Veloster
VW Golf GTD Variant - Bild 1
VW Golf GTD Variant - Bild 1
 
Nach dem i3 gibts nun einen elektrischen X3.
Revolutionär war das, was BMW im Jahr 2011 mit dem i3 und dem i8 vorgestellt hat. Autos, die einzig und allein für den elektrischen Antrieb konstruiert wurden. Genau der richtige Weg - sollte man meinen. Während ... mehr ...
E-Mokka
Das nächste Modell, das von einem konventionellen Antrieb auf ein reines Elektroauto umgebaut wird, kommt von Opel und ist der Mokka. Die Mokka-Klasse ist im Opel Sortiment ja eigentlich beinahe zuviel. ... mehr ...
Kurz notiert
Der Nachfolger des ehemaligen Passat CC geht in seine zweite Lebenshälfte. Im Bereich der klassischen Limousinen oder Coupes ist der Arteon derzeit das Luxuriöseste, das VW den Kunden anbietet. Im ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.