Opel Karl Rocks

Baureihen-Infos
Baujahr: bis 2019Segment: Minis
Vorgänger: k.A. Nachfolger: k.A.
Dieses Modell wird nicht mehr produziert!

Informationen zum Opel Karl Rocks

Variantenfamilie Karl A: KarlKarl Rocks

Der Opel Karl Rocks im Überblick

Produktionsende
Da der Karl noch aus der Zeit mit GM stammt wurde der Opel Karl mitte 2019 eingestellt. Von einem Nachfolgemodell ist auszugehen. Dieses wird dann auf dem Peugeot 108 basieren.

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Opel Karl Rocks
Länge3.675 mm
Breite ohne Außenspiegel1.604 mm
Breite mit Außenspiegeln1.876 mm
Höhe1.476 mm
Radstand2.385 mm
Spurweite vorne1.410 mm
Spurweite hinten1.418 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
206 Liter
1.013 Liter
Zeichnungen

Farben Opel Karl Rocks

Lackgruppe: Uni
Lackgruppe: Metallic

Serienausstattung & Modelljahre

Motoren Opel Karl Rocks

Karl Rocks: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.0 (73 PS)
999 54 / 73 168 5,2 / 118 12.965 €
D
1.0 Ecotec (73 PS) Start/Stop
999 54 / 73 168 5,1 / 115 13.415 €
D
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km. Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe, falls beide Varianten vorhanden.

Kommentare Opel Karl Rocks

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell Opel Karl Rocks verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Opel Karl

DatumTitel
03.03.2015Opel mit den Premieren von Karl und Corsa OPC in Genf
18.01.2015Neuer Opel Karl ab 9.950 Euro.
13.09.2014Der neue Opel Karl
Weitere Nachrichten zur Opel Karl Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Opel
Astra KAstra K Sports TourerCombo ECorsa FCorsa F elektroCrosslandGrandland XInsignia Grand Sport 2017Insignia GSi Grand SportInsignia GSI Sports TourerInsignia Sports Tourer 2017Mokka BVivaro IIIZafira Life 2019

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

VW Golf I - Scheinwerfer
VW Golf I - Scheinwerfer
Nissan Qashqai - Bild 7
Nissan Qashqai - Bild 7
BMW M5 LCI (Facelift) - Bild 10
BMW M5 LCI (Facelift) - Bild 10
Mercedes GLE 2015 - Bild 18
Mercedes GLE 2015 - Bild 18
 
Camping
Das Urlaubsjahr 2021 konfrontiert die Gesellschaft mit erheblichen Herausforderungen. Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Einschränkungen erschweren die Flexibilität beim Reisen, sodass klassische ... mehr ...
Der Sommer naht
Wer sein Fahrzeug verkaufen möchte, wünscht es sich natürlich, den bestmöglichen Verkaufspreis zu sichern. Oftmals sind sich Verkäufer dabei nicht bewusst, welche Sonderausstattungen beim Verkauf ... mehr ...
Machbar, sagt der Automobilverband
Gerade die Bewohner von ländlichen Gebieten haben derzeit ein Problem: Elektroautos sind für den täglichen Bedarf oft noch nicht weit genug. Tankstellen rar und das „Tanken“ zudem langsam. So ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.