Mercedes-Benz GLE (W166)

Baureihen-Infos
Baujahr: 2015 - 2018Segment: SUV
Vorgänger: Mercedes-Benz M-Klasse (W 166) Nachfolger: Mercedes-Benz GLE
Alternativen: BMW X3 | VW Touareg | Audi Q5 | BMW X5 | Audi Q7 | Kia Sportage
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Mercedes-Benz GLE

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Mercedes-Benz GLEVorgänger M-Klasse
Länge 4.819 mm +15 mm 4.804 mm
Breite ohne Spiegel 1.935 mm -206 mm 2.141 mm
Breite mit Spiegeln 2.141 mm +215 mm 1.926 mm
Höhe 1.796 mm +0 mm 1.796 mm
Radstand 2.915 mm -2.000 mm 4.915 mm
Überhang vorne 890 mm +10 mm 880 mm
Überhang hinten 1.014 mm +5 mm 1.009 mm
Spurweite vorne 1.648 mm +0 mm 1.648 mm
Spurweite hinten 1.663 mm +0 mm 1.663 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
690 Liter
2.010 Liter
+0 Liter
+0 Liter
690 Liter
2.010 Liter
Ladelänge bis Rücksitze 1.046 mm +0 mm 1.046 mm
Ladelänge bis Vordersitze 1.700 mm +0 mm 1.700 mm
Höhe der Ladekante 761 mm +0 mm 761 mm
Zeichnungen

Farben Mercedes-Benz GLE

Lackgruppe: Uni
Lackgruppe: Metallic
Lackgruppe: Designo

Serienausstattung & Modelljahre

Vorgängermodelle Mercedes-Benz GLE

Nachfolgemodelle Mercedes-Benz GLE

Motoren Mercedes-Benz GLE

GLE: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
GLE 400 4MATIC
2996 245 / 333 247 8,8 / 209 60.928 €
D
GLE 500 e 4MATIC Hybrid
2996 245 / 333 245 3,3 / 78 73.899 €
A+
GLE 500 4MATIC
4663 320 / 435 250 11,0 / 258 76.874 €
F
GLE 63 AMG 4MATIC
5461 410 / 557 250 11,8 / 276 111.384 €
F
GLE 63 AMG S 4MATIC
5461 430 / 585 250 11,8 / 276 121.261 €
F

GLE: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
GLE 250 d
2143 150 / 204 210 5,4 / 140 53.967 €
A+
GLE 250 d 4MATIC
2143 150 / 204 210 5,7 / 149 56.704 €
A
GLE 350 d 4MATIC
2987 190 / 258 225 6,4 / 169 60.750 €
B
GLE 350 d (258 PS) 4MATIC
2987 190 / 258 225 7,5 / 199 65.331 €
C
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km. Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe, falls beide Varianten vorhanden.
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Mercedes-Benz GLE

GolveLon, 27.01.2018 05:28
Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach sind Sie nicht recht. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.
http://senot.win/
http://ownshop.win/
http://orshop.top/

http://mishushinavoq.tumblr.com/

http://www.dreamatrix.net/forum/viewtopic.php?f=38&t=460207

Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Die aktuellen Modelle von Mercedes-Benz
A-KlasseA-Klasse LimousineAMG GT 4-TürerAMG GT CoupeAMG GT RoadsterB-Klasse 2019C-Klasse CabrioC-Klasse CoupeC-Klasse LimousineC-Klasse T-ModellCLACLA Shooting BrakeCLSE-Klasse All TerrainE-Klasse CabrioE-Klasse CoupeE-Klasse LimousineE-Klasse T-ModellG-KlasseG-Klasse Station Wagon langGLAGLAGLBGLCGLC CoupeGLEGLE CoupeGLS 2019S-KlasseS-Klasse CabrioS-Klasse CoupeS-Klasse langSL-KlasseSLC

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi TTS Coupe - Der Tacho mag auch 300 zeigen, aber der TTS ist begrenzt.
Audi TTS Coupe - Der Tacho mag auch 300 zeigen, aber der TTS ist begrenzt.
Innen geht es für Mercedes futuristisch zu. Für die Serienversion erwarten wir dies nicht so stark.
Innen geht es für Mercedes futuristisch zu. Für die Serienversion erwarten wir dies nicht so stark.
Skoda Yeti Outdoor - Robuste Optik für den Yeti: Skoda bringt den Yeti Outdoor als Offroad-Look Variante.
Skoda Yeti Outdoor - Robuste Optik für den Yeti: Skoda bringt den Yeti Outdoor als Offroad-Look Variante.
VW Polo III - 1994 ist es Zeit für die dritte Polo-Generation. Insgesamt läuft der Kleine von VW bis zum Jahr 2001 vom Band.
VW Polo III - 1994 ist es Zeit für die dritte Polo-Generation. Insgesamt läuft der Kleine von VW bis zum Jahr 2001 vom Band.
 
Vor- und Nachteile
Das Auto ist bestellt und die Vorfreude groß. Doch leider ziehen sich die Wartezeiten für VW, Opel, ... mehr ...
Klimaneutralität ist noch nicht erreicht
Elektroautos sollen die Zukunft sein und die Verkehrswende bringen. Die Befürworter argumentieren, dass die elektrischen Fahrzeuge CO2-neutral durch die ... mehr ...
Camping
Das Urlaubsjahr 2021 konfrontiert die Gesellschaft mit erheblichen Herausforderungen. Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Einschränkungen erschweren die Flexibilität beim Reisen, sodass klassische ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.