CO2-Ausstoß Elektroautos

Home > Serviceseiten > Verbrauch > CO2-Ausstoß Elektroautos
Im Fahrbetrieb kommt bei Elektroautos nichts hinten raus. Aber Null Emissionen? Nein - so sehen wir das nicht. Die Emissionen werden nur verlagert.

CO2 - Ausstoß bei der Stomproduktion
Derzeit entstehen bei der Stromproduktion im Strommix große Mengen an CO2. Im vergangenen Jahr 2012 waren dies etwa 317 Mio. Tonnen.

Auf eine Kilowattstunde (kWh) umgerechnet bedeutet dies einen Ausstoß von etwa 600 Gramm CO2. Nicht gerade wenig, oder?

CO2 - Ausstoß von Elektrofahrzeugen
Elektrofahrzeuge verbrauchen pro 100 Kilometer etwa 16 kWh Strom. Das sind pro Kilometer immerhin 0,16 kWh. Dementsprechend schlägt ein Elektroauto mit Emissionen von 96 g/km zu Buche.

Ganz schön viel, oder?

Wir vergleichen einfach mal mit einem Golf. Hier liegen die Emissionen im Falle eines 1.2 TDI mit 105 PS bei etwa 99 g/km. Bei einem Golf BlueMotion TDI mit 110 PS sogar nur bei 85 g/km.

Fazit
Beim derzeitigen Strommix in Deutschland lohnt ein Elektroauto aus unserer Sicht auch beim Theme CO2-Ausstoß noch nicht. Insbesondere durch die Abschaltung von zahlreichen Atomkraftwerken im Rahmen des Atomausstiegs hat sich die CO2-Bilanz der Stromversorgung sogar eher verschlechtert als verbessert.

Bis Elektroautos ökologisch wirklich sinnvoll sind, wird wohl noch eine Weile ins Land gehen. Die ökonomische Betrachtung von Elektroautos lesen Sie hier.

Autor: csch / Stand: Mai 2013

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Hyundai i20
Hyundai i20
Skoda Fabia Combi
Skoda Fabia Combi
Opel Astra GTC - Frontansicht
Opel Astra GTC - Frontansicht
2.5 Liter Hubraum hat der TFSI-Motor im Audi RS Q3 - er kommt in Serie mit Start/Stop Automatik
2.5 Liter Hubraum hat der TFSI-Motor im Audi RS Q3 - er kommt in Serie mit Start/Stop Automatik
 
Muster Musterfeststellungsklage
VW einigt sich nun doch noch mit dem Bundesverband der Verbraucherzentralen. In der ersten Musterfeststellungsklage überhaupt in Deutschland wurde nun ein Vergleich in der Größenordnung von 830 Mio. Euro ... mehr ...
Schweiz verbietet Großveranstaltungen
Die 90. Ausgabe des Genfer Automobilsalons, die ab nächsten Montag die Medienvertreter und vom 5. bis 15. März 2020 die breite Öffentlichkeit hätte begrüssen sollen, wird nicht stattfinden. Zugrunde ... mehr ...
Roller, Bikes, Autos
Das Umweltbewusstsein der Menschen wächst zusehends und das ist auch gut so. Schließlich wollen wir im Einklang mit der Natur leben und diese berücksichtigen und schätzen. Unter diesem Aspekt und der Besorgnis, ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Hyundai i30 Kombi - Facelift
Als dritte Variante erhält der Kombi des Hyundai i30 sein Facelift.

Hyundai i30 Fastback - Facelift
Parallel zum Hatchback des i30 stellt Hyundai auch direkt die anderen Varianten vor.

Hyundai i30 Facelift
Auf dem Genfer Automobilsalon wird das aktuelle Facelift des Hyundai i30 vorgestellt.

Audi RS Q8
Der Audi RS Q8 kommt mit satten 600 PS auf die Straße.

VW Touareg III R
Mit Hybridsystem und ca. 462 PS Systemleistung kommt im Sommer der Touareg R auf den Markt

Neuer Hyundai i20
Der neue Hyundai i20 wird auf dem Genfer Autosalon 2020 vorgestellt. Hier die ersten Preview-Bilder

Erster Ausblick auf den neuen Kia Sorento
Im Sommer 2020 kommt er auf den Markt: Der neue Kia Sorento.

Noch getarnt: Der neue Audi A3 Sportback
Auf dem Genfer Autosalon wird er dann komplett zu sehen sein. Der neue Audi A3 Sportback

Noch getarnt: Der neue Audi A3 Sportback
Auf dem Genfer Autosalon wird er dann komplett zu sehen sein. Der neue Audi A3 Sportback