Topmodell des X4

Neuer BMW X4 M40i

Direkt zu den Modellen:
BMW X4 (03/2018 - )
BMW X4 M (06/2019 - )
BMW X4 M40i - Performance-Version des X4 leistet 360 PS und gibt 465 Nm auf die Welle.

BMW X4 M40i - Performance-Version des X4 leistet 360 PS und gibt 465 Nm auf die Welle.

Mit dem neuen BMW X4 M40i erhält die erfolgreiche BMW X4 Modellreihe ein neues Topmodell. Im Segment der Sports Activity Coupés (SAC) setzt der BMW X4 M40i neue Maßstäbe mit nochmals geschärfter Fahrdynamik sowie hoher Emotionalität und einzigartiger Exklusivität.

Auch außerlich macht der neue BMW X4 M40i die Spitzenposition deutlich. Exklusive Farbakzente in der Frontpartie und den Außenspiegeln in Ferricgrey metallic betonen die Einzigartigkeit des neuen BMW X4 M40i ebenso wie die exklusiven 20-Zoll M Leichtmetallräder im Doppelspeichen-Design mit „Ultra High Performance“-Mischbereifung (optional) und die Sportabgasanlage mit Klappensteuerung und beidseitigen Endrohren in Chrom Schwarz. Auch im Innenraum ist der typische BMW M Charakter immer präsent. M Lederlenkrad, M Getriebewählhebel, Sportsitze und modellspezifische Einstiegsleisten geben ebenso einen Vorgeschmack auf den zu erwartenden Fahrspaß wie der digitale Modellschriftzug „X4 M40i“ in der Instrumentenkombination.

Leistungsstark und sparsam
Im neuen BMW X4 M40i feiert ein neu entwickelter M Performance TwinPower Turbo Reihen-Sechszylinder-Benzinmotor seine Weltpremiere. Aus drei Liter Hubraum schöpft das Benzin-Triebwerk eine Leistung von 265 kW/360 PS zwischen 5.800 und 6.000 min-1 und stellt ein maximales Drehmoment von 465 Nm zur Verfügung (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 199 g/km)*. Mit diesem Hochleistungsmotor und modernster M Performance TwinPower Turbo Technologie beschleunigt der BMW X4 M40i in unter fünf Sekunden auf Tempo 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (abgeregelt).

Der Fahrdynamik verpflichtet
Fahrdynamik auf sehr hohem Niveau verspricht das speziell abgestimmte Sportfahrwerk des neuen BMW X4 M40i. Stärkere Federn und Stabilisatoren, vergrößerter Sturz an der Vorderachse, die M Performance spezifischen Abstimmungen der adaptiven Dämpfer und des hinterradbetonten Allradantriebs BMW xDrive inklusive Performance Control sorgen für ein neutrales Eigenlenkverhalten sowie eine reduzierte Wankneigung und garantieren maximalen Fahrspaß.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Hyundai i30 SW - Außenspiegel
Hyundai i30 SW - Außenspiegel
Mini Paceman - Die sitze lassen sich gut umlegen.
Mini Paceman - Die sitze lassen sich gut umlegen.
Fiat 500 Facelift 2016 - Bild 10
Fiat 500 Facelift 2016 - Bild 10
Lexus GS F - Bild 20
Lexus GS F - Bild 20
 
Vor- und Nachteile
Das Auto ist bestellt und die Vorfreude groß. Doch leider ziehen sich die Wartezeiten für VW, Opel, ... mehr ...
Klimaneutralität ist noch nicht erreicht
Elektroautos sollen die Zukunft sein und die Verkehrswende bringen. Die Befürworter argumentieren, dass die elektrischen Fahrzeuge CO2-neutral durch die ... mehr ...
Camping
Das Urlaubsjahr 2021 konfrontiert die Gesellschaft mit erheblichen Herausforderungen. Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Einschränkungen erschweren die Flexibilität beim Reisen, sodass klassische ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.