Aktuelle J.D. Power-Qualitätsstudie aus den USA

Drei Mal Gold für beste Produktqualität

Direkt zu den Modellen:

Mit drei Goldauszeichnungen für die höchste Fahrzeugqualität im jeweiligen Marktsegment gehört Mercedes-Benz zu den erfolgreichsten Automarken bei der diesjährigen Kundenbefragung des US-Marktforscher J.D. Power and Associates. In der Gesamtwertung verbessert sich die Stuttgarter Automarke gegenüber dem Vorjahr auf den fünften Platz und erreicht einen Spitzenplatz im Bereich der Ausführungsqualität. Damit zeigt die von Mercedes-Benz gestartete Initiative zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und der Produktqualität Wirkung.

Mit dem „J.D. Power Award“ in Gold werden in diesem Jahr die E-, S- und SL-Klasse ausgezeichnet. Diese Mercedes-Modelle gelten damit in ihren Marktsegmenten als die qualitativ hochwertigsten Fahrzeuge. Außerdem erhält das Mercedes-Werk Sindelfingen den „J.D. Power Award“ in Silber.

Den wichtigsten Einfluss auf das sehr gute Mercedes-Gesamtergebnis haben insbesondere die Markteinführung der neuen S-Klasse, die neue M-Klasse sowie die neuen Generationen der E- und SL-Klasse. Dadurch ist Mercedes-Benz laut der US-Studie die Marke mit der größten Verbesserung gegenüber dem Vorjahr.
Bei der jährlichen Befragung erkundigen sich die amerikanischen Marktforscher bei Neuwagenkunden innerhalb der ersten 90 Tage nach ihrer Zufriedenheit und bewerten die Ausführungs- und Konzeptqualität der Fahrzeuge.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mercedes SLK
Mercedes SLK
Audi RS3 Sportback - Leistungsdiagramm und Drehmomentkurve
Audi RS3 Sportback - Leistungsdiagramm und Drehmomentkurve
Audi S6 Facelift 2015 - Bild 1
Audi S6 Facelift 2015 - Bild 1
Nissan Gripz Concept - Bild 12
Nissan Gripz Concept - Bild 12
 
Sicherheit geht vor
Wer demnächst einen Volvo kauft, der fährt in Zukunft mit einem eingebauten Tempolimit. Nicht 130, aber 180 km/h hat sich der schwedische Hersteller als Limit auserkoren. Zumindest für Deutschland ein ... mehr ...
Auch die Franzosen
Auch Peugeot springt nun auf den Pickup-Zug auf. Während Pickups in Amerika eigentlich immer Gang und Gäbe waren, fristen sie hier in Deutschland eher ein Nischendasein. Im Zuge der SUVisierung wächst ... mehr ...
Nicht nachmachen ...
Sieht cool aus, sollte man aber zuhause vielleicht doch nicht nachmachen: Der neue Land Rover Defender hat bsetimmt Chancen, an den Kultstatus anzuknüpfen. Und er kann sicherlich auch fliegen, wie das ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Noch getarnt: Der neue Audi A3 Sportback
Auf dem Genfer Autosalon wird er dann komplett zu sehen sein. Der neue Audi A3 Sportback

Der neue Seat Leon ST Sportstourer 2020
Parallel zum Schrägheck Leon wird auch der Kombi Leon ST (Sportstourer) vorgestellt.

Der neue Seat Leon 2020
Als letzte Marke des VW-Konzerns bringt nun auch Seat den neuen Leon, der natürlich auch auf der Golf Plattform basiert.

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ forfour
Bildgalerie zum smart EQ forfour

Elektroauto Microlino
Der Microlino ist die Reinkarnation der legendären BMW Isetta als Elektroauto.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.