Umweltfreundliche Lösung mit bivalentem Antrieb

Mercedes-Benz E 200 NGT: Leistungsstärkste Limousine mit Erdgasantrieb

E 200 NGT: Umweltfreundliche Lösung mit bivalentem Antrieb - copyright: Daimler Chrysler

E 200 NGT: Umweltfreundliche Lösung mit bivalentem Antrieb - copyright: Daimler Chrysler

Mit einer Senkung der CO2-Werte um über 20 Prozent und gleichzeitig reduzierten Betriebskosten um mehr als 50 Prozent ist der Mercedes-Benz E 200 NGT seit Frühjahr 2004 erhältlich. Der 120 kW/163 PS starke Vierzylindermotor macht den bivalenten E 200 NGT nicht nur zu einem der kostengünstigsten Mercedes-Modelle, sondern auch zur leistungsstärksten Limousine mit Erdgasantrieb überhaupt. Erdgasfahrzeuge sind ein wichtiger Beitrag im Rahmen des Gesamtkonzepts von DaimlerChrysler, Kraftstoff-verbrauch und CO2-Emissionen zu verringern und eine nachhaltige Mobilität zu gewährleisten.

Der E 200 NGT (Natural Gas Technology) wurde im Mercedes-Benz Technology Center auf Basis des E 200 KOMPRESSOR entwickelt. Der 120 kW/163 PS starke Vierzylindermotor bietet ein maximales Drehmoment von 240 Newtonmeter. Durch die aufwändige Integration der zusätzlichen technischen Komponenten müssen beim E 200 NGT keinerlei Kompromisse in puncto Leistungsentfaltung, Komfort, Qualität und Sicherheit gemacht werden.

Ebenso wie die Benzin-Variante E 200 KOMPRESSOR entspricht auch der E 200 NGT mit bivalentem Benzin-Erdgas-Antrieb den strengen Abgasvorschriften der EU-4-Richtlinie. Im Erdgasbetrieb vermindern sich die Kohlendioxid-Emissionen gegenüber dem Benzinantrieb um mehr als 20 Prozent.

Komfortables Umschalten der Betriebsart per Tastendruck

Der E 200 NGT fährt wahlweise mit Erdgas oder mit bleifreiem Superbenzin. Der Autofahrer entscheidet selbst, welche Antriebsenergie zum Einsatz kommen soll: Mit Hilfe der Tasten im Multifunktionslenkrad und des Zentral-Displays im Kom-bi-Instrument kann er zwischen Erdgas und Benzin umschalten. Eine spezielle elektronische Steuerung sorgt für einen sanften, ruckfreien Wechsel und steuert die Umschaltung für jeden Zylinder einzeln. Eine Anzeige im Zentral-Display des Kombi-Instruments informiert den Autofahrer über den aktuellen Füllstand der Gasbehälter. Ist der Gasvorrat aufgebraucht, schaltet das System automatisch und für die Passagiere unmerklich auf Benzinbetrieb um. Sobald die Tanks wieder mit Erdgas befüllt sind, wird die Fahrt automatisch im Gasbetrieb fortgesetzt.

Gezielte Modifikationen am TWINPULSE-Kompressormotor

Durch den Einsatz zusätzlicher Einblasdüsen an der Unterseite des Saugrohres wurde der TWINPULSE-Kompressormotor modifiziert. Ein motornah angeordneter Druckregler mit Sensor und elektromagnetischem Abschaltventil steuert die Erdgasversorgung und hält den notwendigen Systemdruck konstant. Die modifizierte Motorelektronik sorgt für reibungslose Funktion in beiden Betriebsarten. Anders als bei vergleichbaren Fahrzeugen, die im Erdgasbetrieb oftmals schwächere Fahrleistungen aufweisen, bleibt die vorbildliche Leistungs- und Drehmomentcharakteristik des modernen Vierzylinders auch bei Erdgasbetrieb erhalten. Der E 200 NGT ist die derzeit leistungsstärkste Serienlimousine mit bivalentem Antrieb.

Diese umweltfreundliche Variante der E-Klasse wird unter anderem in Deutschland, Österreich, Italien, Schweden und der Schweiz angeboten und als Rechtslenkerversion in Thailand und Singapur.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mercedes C-Klasse - Tacho und Armaturen
Mercedes C-Klasse - Tacho und Armaturen
Mazda Hazumi - Bild 13
Mazda Hazumi - Bild 13
BMW X6 2015 - Bild 5
BMW X6 2015 - Bild 5
BMW X1 - Farbe: Le Mans Blau Metallic
BMW X1 - Farbe: Le Mans Blau Metallic
 
Ausrüstung
Eine Heckbox ist eine gute Alternative zur klassischen Dachbox und bietet einige Vorteile. Doch es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, was die Auswahl nicht gerade erleichtert. Auf welche Details ... mehr ...
Wissen to go
Leute, die in Aktien investieren möchten, müssen die mit einer Investition verbundenen Risiken verstehen. Eine Investition in Aktien kann sehr lukrativ sein und Ihnen eine gute finanzielle Zukunft sichern. ... mehr ...
Autokredite
Deutsche Autokäufer bleiben den heimischen Herstellern treu. Das zeigen aktuelle Zahlen des Vergleichsportals CHECK24, das die Finanzierungssummen beim Autokauf unter die Lupe genommen hat. Die Top Drei ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.