Audi A4/A5

Die Sportlichen mit Facelift: RS 5 Coupe und Sportback von Audi

Direkt zu den Modellen:
Audi A5 Cabrio (06/2017 - )
Audi A5 Coupe (09/2016 - )
Audi A5 Sportback (09/2016 - )
Audi RS 5 Coupe (06/2017 - )
Audi RS 5 Sportback (06/2019 - )
Audi S5 Cabrio (06/2017 - )
Audi S5 Coupe (01/2017 - )
Audi S5 Sportback (01/2017 - )
Das Facelift des Audi A5 gibt es jetzt auch für den RS 5 als Coupe und Sportback. Bild: Audi

Das Facelift des Audi A5 gibt es jetzt auch für den RS 5 als Coupe und Sportback. Bild: Audi

Mit 450 PS sind die beiden RS Varianten des A5 die Top-Sportwagen in der Audi Mittelklasse. Diese waren bislang noch nicht in der Facelift-Variante erhältlich, die seit Mai 2019 - zuerst im A4 - ausgeliefert werden. Seit September bereits hat der Serien-A5 das Facelift.

Bei RS 5 Sportback und Coupe kommen nahezu gleiche Änderungen wie beim A5: Scheinwerfer und Rückleuchten werden vom Lichtdesign deutlich verjüngt, zwischen Kühlergrill und Motorhaube gibt es eine neue Lüftungsspalte. Auch die Stoßfänger vorne und hinten sind umdesignt. Beim RS 5 gibt es dazu wieder mehr Wabenstruktur in den Lüftungsgittern.

Innen gibt es ein größeres und kantigeres Display in der Mittelkonsole - ansonsten bleibt der Innenraum in Wesentlichen gleich.

Gleich bleibt auch der Motor, der wie auch schon vor dem Facelift 450 PS bei einem Drehmoment von 600 Nm leistet. Das Facelift-Modell ist natürlich zugelassen mit der neuesten Schadstoffnorm. Preislich beginnen beide Modelle bei 83.500 Euro - also ein knapper Tausender oberhalb des bisherigen Preises.

Das Facelift des RS 5 Coupe und des RS 5 Sportback ist ab sofort bestellbar.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Renault Megane Grandtour - Armaturen, Tacho, Drehzahlmesser
Renault Megane Grandtour - Armaturen, Tacho, Drehzahlmesser
Mini Paceman - Im Gepäckraum geht natürlich einiges rein
Mini Paceman - Im Gepäckraum geht natürlich einiges rein
Suzuki SX4 S-Cross Facelift  - Bild 6
Suzuki SX4 S-Cross Facelift - Bild 6
Mercedes CLS 2018 - Bild 10
Mercedes CLS 2018 - Bild 10
 
Kfz-Gutachter - ein Fachmann für viele Themen rund ums Auto
Wer unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde, hat Anspruch auf die Wiedergutmachung ... mehr ...
Zu bedenken
Autovermietung ist eine boomende Branche. Immer mehr Menschen entdecken die Vorteile der Mietautos und entscheiden sich, auf den Besitz zu verzichten. Die Mietautos geben mehr Freiheit und Flexibilität ... mehr ...
Was passt zu Ihnen?
Wer nicht genug Geld hat, um sich ein Auto zu kaufen, greift auf eine Finanzierungshilfe für den neuen Wagen zurück. Autokredite und Leasingverträge sind hier die gängigsten Optionen. Welche eignet ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Mercedes C-Klasse All-Terrain
Neben der E-Klasse gibt es nun auch die Mercedes C-Klasse als All-Terrain Modell.

Mercedes B-Klasse (W 247) Facelift
Behutsam. Das wahrscheinlich treffendste Wort für das Facelift der aktuellen B-Klasse von Mercedes-Benz.

Ausblick auf den VW ID.7
Die Nachfolge des VW Passats wird der ID.7 antreten. Hier die ersten Bilder mit einer krassen Tarnung.

Der neue Audi SQ8 Sportback e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron Sportback S zum Facelift umbenannt in SQ8 Sportback e-tron.

Der neue Audi SQ8 e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron S zum Facelift umbenannt in SQ8 e-tron.

Der neue Q8 Sportback e-tron.
Auch beim Sportback wird die Einreihung des e-tron in die Q8-Reihe vollzogen. Die Bilder hier.

Der neue Q8 e-tron.
Neu? Eigentlich nicht so ganz. Aus dem bisherigen e-tron wird mit dem Facelift Anfang 2023 der Audi Q8 e-tron. Die Bilder gibt es hier.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.