Neue Kleinwagen

Clever und mit viel Stauraum: der neue Skoda Fabia

Direkt zu den Modellen:
Skoda Fabia 2022 (11/2021 - )
Bild: Skoda

Bild: Skoda

Wer im Innenstadtverkehr agil bleiben will, braucht kein Auto mit großer Leistung, sondern eher ein Modell, dass klein und wendig ist. Wie der neue Skoda Fabia, der außen kompakt und innen groß ist. Denn die Designer und Entwickler von Skoda haben es geschafft, dem neuen Modell mehr innere Größe zu verleihen als jedem anderen Kleinwagen, 330 Liter Stauraum bietet der Kofferraum, genug für einen Großeinkauf. Und da die Rückbank des neuen Fabias mit wenigen Handgriffen umgelegt werden kann, passen auch größere Mengen in den Innenraum, bis zu 1.150 Liter Ladevolumen stehen dann zur Verfügung.

Damit das Be- und Entladen einfacher geht, ist die Heckklappe sehr breit und die Ladekante niedrig gestaltet, damit lassen sich auch schwere Getränkekisten problemlos in den Kofferraum heben. Auch für die Insassen ist mehr Platz als früher, Kopf und Ellenbogen haben mehr Freiraum und dank der neuen „Simply Clever“-Features macht das Fahren mit dem Kleinwagen noch mehr Spaß. So können Apps vom Smartphone auf dem Display des Infotainmentsystems angezeigt und bedient werden, das Smartphone selber findet im neuen Multimediahalter im Cupholder der Mittelkonsole seinen Platz und fährt sicher mit. Überhaupt bietet der neue Fabia viele praktische Details, etwa das Ablagefach für eine Warnweste in der Fahrertür oder den Eiskratzer in der Tankklappe.

Unverändert geblieben ist das emotionale Design, das durch frische Farben unterstrichen wird. Skoda bietet hierzu eine eigene Webseite, auf der jeder seinen neuen Skoda nach seinen Wünschen konfigurieren kann, auch farblich. Der einfach zu bedienende Konfigurator macht es besonders leicht, sein Wunschmodell und –Ausstattung zu finden und direkt in der 3D-Ansicht zu betrachten. Wer mehr zum neuen Skoda Fabia erfahren will, etwa über die neuen neun „Simply Clever“-Features, die je nach gewählter Ausstattung zur Verfügung stehen, kann sich in einer Pressemeldung informieren. Oder direkt beim nächsten Skoda-Händler eine Probefahrt vereinbaren und sich selber überzeugen.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Seat Altea Freetrack
Seat Altea Freetrack
Renault Twingo Paris
Renault Twingo Paris
Nissan Qashqai - Bild 12
Nissan Qashqai - Bild 12
Audi S1 Sportback - Der Verbrauch mit 7,1 Litern auf 100 Kilometern liegt im guten Rahmen bei der Beschleunigung von 5,9 Sekunden.
Audi S1 Sportback - Der Verbrauch mit 7,1 Litern auf 100 Kilometern liegt im guten Rahmen bei der Beschleunigung von 5,9 Sekunden.
 
Welche Winterreifen überzeugen 2022 im Test?
Der Winter steht vor der Tür. Der sommerliche Oktober 2022 sollte uns nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Wintereinbruch trotz Heißzeit immer noch schlagartig erfolgen kann. Autofahrer sollten nach ... mehr ...
Auch eine tolle Geschenkidee
Jeder kennt sie aus den Filmen und viele würden gerne einmal mit ihr fahren. Die Rede ist von der Stretchlimousine, die in Deutschland nicht unbedingt zum alltäglichen Straßenbild gehört. Das liegt ... mehr ...
Wohnmobil vs. Wohnwage
Camping-Urlaub liegt derzeit im Trend und ist nicht nur bei Familien, sondern auch bei Paaren sehr beliebt. Eine Auszeit in der Natur verbringen, von Tag zu Tag an unterschiedlichen Orten verweilen oder ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.

Mitsubishi Space Star Facelift 2020
Bildgalerie zum Facelift des Space Stars von Mitsubishi.

Der neue Mitsubishi ASX 2023
Mitsubishi nutzt für den neuen ASX die Partnerschaft mit einem europäischen Autohersteller. Das Ergebnis kommt im Frühjahr 2023 auf den M...

Studie ID.AERO für ID.7?
Dass diese Limousine der Nachfolger der Passat Limousine wird? Das ist klar. Ob die kürzlich als ID.AERO vorgestellte Studie dann auf den N...

Bildgalerie zum Facelift des Hyundai Kona Elektro
Auch der Kona Elektro ist mittlerweile schon in der zweiten Lebenshälfte angelangt. Das Facelift ist aber recht behutsam.

Der neue BMW XM
Mit dem BMW XM bringt die BMW M GmbH das stärkste und größte bislang von ihr gebaute Auto heraus. Aber immerhin: Es ist ein Plug-in Hybri...

Hyundai Ioniq 5
Im unteren SUV-Segment platziert Hyundai den elektrischen Ioniq 5. Hier die Bilder

Hyundai Ioniq
Bildgalerie zum Hyundai Ioniq

Hyundai Ioniq
Bildgalerie zum Hyundai Ioniq