Autosalon Paris

Neuer Kia Carens: Weltpremiere in Paris

Direkt zu den Modellen:
Nach dem Ceed wird nun auch der Carens neu aufgelegt. Bild: Kia

Nach dem Ceed wird nun auch der Carens neu aufgelegt. Bild: Kia

Auf dem Pariser Autosalon 2012 (Publikumstage: 29.9. bis 14.10.) stellt Kia Motors der Weltöffentlichkeit erstmals den neuen Carens vor. Die dritte Generation des Kompakt-Vans wurde auf einer neuen Plattform von Grund auf neu konzipiert und ist auf die Bedürfnisse moderner Familien zugeschnitten. Das neue Modell präsentiert sich elegant, großzügig und praktisch: mit einem aerodynamischen Design, einer geräumig, weit nach vorn reichenden Kabine, einem langen Radstand und bis zu sieben Sitzen.

„Der neue Carens knüpft in seiner Variabilität und Funktionalität an das familienfreundliche Konzept seines Vorgänger an, tritt aber athletischer auf und zeigt ein dynamischeres Design“, sagt Hyoung-Keun Lee, Vice Chairman und CEO der Kia Motors Corporation. „Diese neue Modellgeneration bedeutet für Kia im Kompakt-Van-Segment einen Riesenschritt nach vorn und bringt den Carens in Einklang mit der aktuellen, charakteristischen Design-Linie unserer Marke.“

Die Kernzielgruppe des Modells sind Familien mit einer aktiven Lebensweise, denen Stil und Zweckmäßigkeit gleichermaßen wichtig sind. Kia rechnet damit, dass die dritte Carens-Generation europaweit neue Kundengruppen in die Kia-Showrooms führen wird.

Neben dem neuen Kompakt-Van feiert auf dem Kia-Stand in Paris auch der neue Kia pro_cee’d, der sportliche Dreitürer aus der neuen cee’d-Familie, seine Weltpremiere. Und zwei weitere Modelle geben dort ihr Europa-Debüt: zum einen die Hybrid-Version der Mittelkasselimousine Kia Optima mit einer Antriebskombination aus 2-Liter-Benziner und Elektromotor, zum anderen die Facelift-Version des Kia Sorento mit einem neuen 192 PS starken 2,4-Liter-Benzindirekteinspritzer.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Renault Scenic
Renault Scenic
Nissan Murano 2011
Nissan Murano 2011
Audi A2 Concept
Audi A2 Concept
Golf R - Der Doppelauspuff sitzt mittig.
Golf R - Der Doppelauspuff sitzt mittig.
 
Der optimale Versicherungsschutz für Oldtimerfans
Wer einen Oldtimer sein Eigenen nennen darf, der möchte das Liebhaberfahrzeug auch dementsprechend abgesichert wissen. Eine entsprechende Versicherung sollte nicht nur aufgrund des für den Besitzer hohen ... mehr ...
Bis zu 21% weniger CO2
Das ist neu für Opel: Ein stufenloses Automatikgetriebe gibt es ab sofort beim Opel Astra 1.4 T mit 145 PS geben. Bis zu 21 Prozent weniger CO2 als der Vorgänger soll das Fahrzeug dann verbrauchen. Aber ... mehr ...
Ausrüstung
Eine Heckbox ist eine gute Alternative zur klassischen Dachbox und bietet einige Vorteile. Doch es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, was die Auswahl nicht gerade erleichtert. Auf welche Details ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue VW Golf 8 Alltrack
Parallel zum Golf 8 Variant wird auch der Golf 8 alltrack eingeführt.

Der neue VW Golf 8 Variant
Leider gibt es erstmal nur wenig Pressebilder für den neuen Golf Variant. Aber die haben wir hier zusammengestellt.

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.