70 Jahre Erfahrung und Kompetenz

Peugeot elektrisiert

Direkt zu den Modellen:

Veränderungen schaffen Platz für Neues. Peugeot entwickelt kontinuierlich innovative Konzepte und Ideen, um diesem Veränderungs- und Erneuerungsprozess neue Impulse zu verleihen. Wichtigster Pfeiler der Konzernstrategie ist die stetige Verbesserung der Umweltverträglichkeit aller Löwenmodelle im Sinne einer nachhaltigen Mobilität. Die effizienten Motoren nehmen hier eine Vorbildfunktion ein. Sie sind sparsam und sauber. Bereits vor über zehn Jahren war Peugeot Vorreiter beim serienmäßigen Einsatz des Rußpartikelfiltersystem FAP. In Europa ist heute jeder vierte neu zugelassene Pkw mit einem CO2-Ausstoß von unter 120 g/km ein Peugeot.

Pionier realistischer Visionen
Und auch in Zukunft setzt Peugeot als Pionier realistischer Visionen seine Zeichen. Beispielsweise in der Entwicklung alternativer Antriebe durch die einzigartige Kombination aus HDi-Diesel- und Elektromotor (Full-Hybrid), die eine erhebliche Reduzierung von Emissionen ermöglichen. Die flächendeckende Markteinführung der Stop & Start-Technologie „e-HDi“ wird die ohnehin schon sehr sparsamen Diesel noch weniger durstig machen. Auch das weitere Downsizing der Triebwerke bleibt ein Thema. In absehbarer Zeit wird Peugeot einen Dreizylinder-Benziner mit Turboaufladung und hervorragenden Emissionswerten auf den Markt bringen. Gleichzeitig wird der Ausbau rein batteriebetriebener Elektrofahrzeuge wie dem Peugeot i0n forciert, die eine umweltfreundliche und individuelle Lösung für den innerstädtischen Verkehr liefern.

Ob mit neuen Mobilitätskonzepten wie „Mu by Peugeot“ oder innovativen Antriebstechnologien – die Löwenmarke demonstriert mit seinem Engagement, dass die nachhaltige Verbesserung der Umweltverträglichkeit von Kraftfahrzeugen längst kein Wunschdenken mehr ist. Tauchen Sie mit der neuen Broschüre ein in die Welt der alternativen Mobilität von Peugeot und werden Sie Teil ihrer realistischen Visionen.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi S6 - Am Kotflügel prangt der V10-Schriftzug
Audi S6 - Am Kotflügel prangt der V10-Schriftzug
Kia Carnival - Die Heckklappe
Kia Carnival - Die Heckklappe
Mitsubishi Pajero - gibt es als Dreitürer und als Fünftürer
Mitsubishi Pajero - gibt es als Dreitürer und als Fünftürer
Toyota Verso-S
Toyota Verso-S
 
Sattes Minus
Es war ja nicht anders zu erwarten. Dennoch - wenn man solche Zahlen sieht, dann kann einem schon schwindelig werden. Nur noch knapp 40% der sonst üblichen Menge an Fahrzeugen wurde im April neu erworben ... mehr ...
Führerschein zu schnell weg...
Gerade erst ist die Novelle der Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten, da deuten sich schon wieder Änderungen an. Stein des Anstoßes ist der schnelle Verlust des Führerscheins bereits ab einer Geschwindigkeitsübertretung ... mehr ...
Medienberichte
Medienberichten zufolge, die sich auf Insiderinformationen stützen, plant Nissan möglicherweise die Abkehr vom Europageschäft - und zwar in nicht so ferner Zukunft. Bereits die Renault-Nissan Allianz und ... mehr ...
Neue Bildgalerien

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Renault Talisman Grandtour Facelift
Gutes Design braucht nicht viel Lifting: Kaum neuer Look für den Talisman Grandtour.

Renault Talisman Facelift
Auch der ebenfalls 2015 vorgestellte Mittelklassewagen Renault Talisman erhält in diesem Frühjahr ein Facelift.

Facelift des Renault Megane
Als der Megane 2015 vorgestellt wurde, war sofort klar: Das ist ein klasse Design. So wundert es also nicht, dass das Facelift keine großen ...

Der neue Fiat 500 II
Ganze 13 Jahre hatte der Vorgänger auf dem Buckel und war trotzdem noch immer ein Verkaufsschlager. Der neue Fiat 500 tritt also ein schwere...

Studie Dacia Spring Electric
Mit der Studie Spring Electric gibt Dacia einen Ausblick auf ein elektrisches SUV der Marke.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.