BMW X3 M

Baureihen-Infos
Baujahr: 2019 - Segment: SUV
Vorgänger: k.A. Nachfolger: k.A.

Informationen zum BMW X3 M

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen BMW X3 M
Länge4.726 mm
Breite ohne Außenspiegel1.897 mm
Breite mit Außenspiegeln2.138 mm
Höhe1.667 mm
Radstand2.864 mm
Spurweite vorne1.623 mm
Spurweite hinten1.602 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
550 Liter
1.600 Liter
Zeichnungen

Farben BMW X3 M

Lackgruppe: Uni
Lackgruppe: Metallic

Serienausstattung & Modelljahre

Motoren BMW X3 M

X3 M: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
X3 M (480 PS)
2993 353 / 480 250 10,5 / 239 84.900 € F
X3 M Competition (510 PS)
2993 375 / 510 250 10,5 / 239 93.400 € F
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km

Kommentare BMW X3 M

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell BMW X3 M verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie BMW X3

DatumTitel
20.02.2019BMW bringt X3 M und X4 M
11.02.2014BMW bringt Facelift des X3
13.01.2012BMW Group erweitert US-Werk Spartanburg in South Carolina
Weitere Nachrichten zur BMW X3 Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von BMW
1er 20202er Active Tourer2er Cabrio2er Coupe2er Gran Coupe2er Gran Tourer3er GT3er Limousine3er Touring4er Cabrio4er Coupe4er Gran Coupe5er Limousine5er Touring6er Gran Tourismo7er Limousine8er Cabrio8er Coupe8er Gran Coupei3i3si4i8M2 CoupeM4M4 CabrioM5 LimousineM8 CabrioM8 CoupeM8 Gran CoupeX1 2015X2X3 2017X3 MX4X4 MX5 2019X6X6X7Z4

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Innen sind die Dekorleisten in Klavierlack und der GTS-Schriftzug in den Rückenlehnen.
Innen sind die Dekorleisten in Klavierlack und der GTS-Schriftzug in den Rückenlehnen.
Audi S3 Sportback - Der Kofferraum
Audi S3 Sportback - Der Kofferraum
Subaru XV (2016) - Bild 12
Subaru XV (2016) - Bild 12
BMW X5 (G05) - Bild 14
BMW X5 (G05) - Bild 14
 
Der kleinste Mercedes SUV
So irgendwo zwischen Crossover und SUV liegt der Mercedes GLA, der im Jahr 2013 in erster Generation präsentiert wurde. Die zugrundeligende A-Klasse ist ja bereits seit knapp zwei Jahren in neuer Generation ... mehr ...
Basis fehlt noch
Die Preisliste des neuen Golf VIII ist mittlerweile draußen und der Golf steht bei den Händlern. Als erstes ins Auge gefallen ist uns mal der Preis. Derzeit ist der Golf lediglich in gehobeneren Motorisierungen ... mehr ...
Natürlich viertürig
Zur Bereicherung der Elektromobilität gibt es den Audi jetzt mit Namen Sportback nun auch als viertüriges Coupe. Da der e-tron ja ohnehin schon die flacheste Silhouette der Audi-SUVs hat, kommt in meinen ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Neuer Mercedes GLA (2020)
Nach knapp sieben Jahren gibt es im Zuge der neuen A-Klasse und B-Klasse natürlich auch einen neuen Mercedes GLA.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.

Facelift für den Opel Insignia Sports Tourer
Relativ kurz nach der Einführung gibt es das Halbzeit-Facelift für den aktuellen Opel Insignia Sports Tourer. Der Insignia ist noch ein Mode...

Ford S-Max II - Facelift 2020
Auch für den S-MAX II gibt es im Modelljahr 2020 das Facelift.

Ford Galaxy III Facelift
Nach vier Jahren Bauzeit gibt es ein dezentes Facelift für den Ford Galaxy III.

VW ID.SPACE VIZZION
Die Studie VW ID.SPACE Vizzion kann man sich gut als Kombi des ID3 vorstellen.

Ausblick auf den BMW i4 Gran Coupe
Für das Jahr 2021 hat BMW sich die Elektrifizierung der Mittelklasse vorgenommen. Der BMW i4 steht dann in den Startlöchern.

Der neue Audi e-tron Sportback
Auch für den Audi e-tron gibt es ab 2020 eine Sportback Variante. An die neue Form des Sportbacks haben wir uns mittlerweile gewöhnt.

Der neue Audi e-tron Sportback
Auch für den Audi e-tron gibt es ab 2020 eine Sportback Variante. An die neue Form des Sportbacks haben wir uns mittlerweile gewöhnt.