Porsche 911 Carrera (992)

Baureihen-Infos
Baujahr: 2019 - Segment: Sportwagen
Vorgänger: Porsche 911 Carrera (991) Nachfolger: k.A.

Informationen zum Porsche 911 Carrera

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Porsche 911 CarreraVorgänger 911 Carrera
Länge 4.519 mm +28 mm 4.491 mm
Breite ohne Spiegel 1.852 mm +44 mm 1.808 mm
Breite mit Spiegeln 2.024 mm
Höhe 1.300 mm -3 mm 1.303 mm
Radstand 2.450 mm +0 mm 2.450 mm
Spurweite vorne 1.589 mm +57 mm 1.532 mm
Spurweite hinten 1.557 mm +39 mm 1.518 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
132 Liter
-208 Liter
340 Liter
Zeichnungen

Serienausstattung & Modelljahre

Vorgängermodelle Porsche 911 Carrera

Motoren Porsche 911 Carrera

911 Carrera: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
3.0 Carrera 4S (450 PS)
2981 331 / 450 306 9,0 / 206 127.979 €
F
3.0 Carrera S (450 PS)
2981 331 / 450 308 8,9 / 205 120.125 €
F
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km. Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe, falls beide Varianten vorhanden.

Kommentare Porsche 911 Carrera

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell Porsche 911 Carrera verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Porsche 911

DatumTitel
09.01.2019Das neue Porsche 911 Cabrio
28.11.2018Neuer Porsche 911 (Typ 992) in LA vorgestellt
27.11.2018Mark Webber auf Testfahrt im neuen Porsche 911
Weitere Nachrichten zur Porsche 911 Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Porsche
718 Boxster718 Cayman911 Carrera911 Carrera911 Carrera Cabrio911 GT2 RS911 GT3911 GT3 RS911 Targa911 Turbo911 Turbo CabrioCayenneCayenne CoupeMacanMacan TurboPanamera

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Toyota Avensis - Die Front des Toyota Avensis wurde ruhiger gestaltet.
Toyota Avensis - Die Front des Toyota Avensis wurde ruhiger gestaltet.
Audi RS 3 Sportback - Bild 14
Audi RS 3 Sportback - Bild 14
Audi S3 Limousine 2017 - Bild 15
Audi S3 Limousine 2017 - Bild 15
Der neue Volvo V60 (2018) - Bild 1
Der neue Volvo V60 (2018) - Bild 1
 
Autostadt Stuttgart
Stuttgart kann eine lange und beeindruckende Geschichte im Automobilbau vorweisen. Bekannte Marken haben hier ihren Ursprung oder wurden hier zu dem, was sie heute sind. Bis heute prägt das Auto das Stadtbild ... mehr ...
Wie unterscheiden sie sich von Youngtimern?
Oldtimer erinnern uns an längst vergangene Zeiten und haben oft eine ganz besondere Ausstrahlung und Anziehungskraft. Doch was genau macht Oldtimer so faszinierend und was unterscheidet sie von modernen ... mehr ...
E-Auto laden mit Solarstrom
Wie kann ich Strom sparen? Diese Frage beschäftigte im letzten Jahr viele deutsche Bürger und auch im neuen Jahr ist sie präsenter denn je. Es ist nicht nur interessant zu wissen, wie wir unseren Stromverbrauch ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Mercedes C-Klasse All-Terrain
Neben der E-Klasse gibt es nun auch die Mercedes C-Klasse als All-Terrain Modell.

Mercedes B-Klasse (W 247) Facelift
Behutsam. Das wahrscheinlich treffendste Wort für das Facelift der aktuellen B-Klasse von Mercedes-Benz.

Ausblick auf den VW ID.7
Die Nachfolge des VW Passats wird der ID.7 antreten. Hier die ersten Bilder mit einer krassen Tarnung.

Der neue Audi SQ8 Sportback e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron Sportback S zum Facelift umbenannt in SQ8 Sportback e-tron.

Der neue Audi SQ8 e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron S zum Facelift umbenannt in SQ8 e-tron.

Der neue Q8 Sportback e-tron.
Auch beim Sportback wird die Einreihung des e-tron in die Q8-Reihe vollzogen. Die Bilder hier.

Der neue Q8 e-tron.
Neu? Eigentlich nicht so ganz. Aus dem bisherigen e-tron wird mit dem Facelift Anfang 2023 der Audi Q8 e-tron. Die Bilder gibt es hier.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.