Peugeot 308 CC Facelift - Copyright: Peugeot
Bilder Peugeot Peugeot 308 CC

Peugeot Peugeot 308 CC

Baureihen-Infos
Baujahr: 2009 - 2014Segment: Cabrios
Vorgänger: Peugeot Peugeot 307 CC Nachfolger: k.A.
Alternativen: Audi A5 Cabrio | Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio | VW Golf VI Cabrio | Mercedes-Benz SLK | BMW Z4 | VW Beetle Cabrio 2013
Dieses Modell wird nicht mehr produziert!

Informationen zum Peugeot Peugeot 308 CC

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Peugeot Peugeot 308 CCVorgänger Peugeot 307 CC
Länge 4.400 mm +40 mm 4.360 mm
Breite ohne Spiegel 1.815 mm +56 mm 1.759 mm
Breite mit Spiegeln 2.038 mm
Höhe 1.426 mm +2 mm 1.424 mm
Radstand 2.605 mm -3 mm 2.608 mm
Spurweite vorne 1.126 mm -371 mm 1.497 mm
Spurweite hinten 1.521 mm -271 mm 1.792 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
226 Liter
403 Liter
+22 Liter
+53 Liter
204 Liter
350 Liter
Zeichnungen

Serienausstattung & Modelljahre

Vorgängermodelle Peugeot Peugeot 308 CC

Motoren Peugeot Peugeot 308 CC

Peugeot 308 CC: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.6 16V VTi
1598 88 / 120 197 6,9 / 159 25.800 € C
1.6 16V THP
1598 115 / 156 215 7,2 / 167 34.500 € D
1.6 16V THP Automatik
1598 115 / 156 212 7,7 / 179 35.900 € D
1.6 16V THP
1598 147 / 200 237 7,0 / 162 34.900 € C

Peugeot 308 CC: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.6 16V HDi FAP
1560 82 / 112 192 5,3 / 138 27.750 € B
2.0 16V HDi FAP
1997 103 / 140 208 5,9 / 155 30.150 € B
2.0 16V HDi FAP Automatik
1997 120 / 163 202 6,6 / 172 38.000 € C
2.0 Hdi (160 PS)
1997 120 / 163 209 5,5 / 144 36.600 € B
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Peugeot Peugeot 308 CC

Anonym, 08.05.2015 18:07
Anmerkung zum 24.04.2015:
Es soll natürlich Komfortabel und "gleichzeitig"... heißen. Sorry. Aber es bleibt dabei: Der 308CC ist eines von drei Autos, die ich habe und macht in seiner Klasse total viel Spaß. Wer ihn nicht gefahren hat, weiss nicht wovon ich spreche. Ich schon. Habe noch einen Sportwagen mit über 400 PS und finde den Peugeot immer noch super ;-)
Anonym, 24.04.2015 21:48
Komfortabel und gleichzeir auch sportlich zu fahren, in der Sonderfarbe Babylon-Rot sehr selten zu sehen, mit 6,6 Litern Superbenzin auf 100 km sparsam, optisch wertig und technisch umfangreich ausgestattet, schön verarbeitete Lederausstattung, seit 2012 fahre ich einen 308CC THP mit 156 PS und bin zufriedener, als mit meinem BMW 325i Cabrio vor einigen Jahren. Das elektrische Klappdach ist genial. Schön, dass es offenbar keinen Nachfolger geben wird. Damit ist wohl Werterhalt vorprogrammiert.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Peugeot 308

DatumTitel
16.04.2015Peugeot 308 R HYbrid - Concept-Car mit 500 PS starkem Benzin-Hybrid-Antrieb
29.11.2013Peugeot 308 erhält fünf Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest
19.09.2013Neuer Peugeot 308 ab 21. September im Handel.
Weitere Nachrichten zur Peugeot 308 Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Peugeot
Peugeot 108Peugeot 108 TOP!Peugeot 2008Peugeot 2008 (2020)Peugeot 208 (2019)Peugeot 3008Peugeot 308Peugeot 308 GTPeugeot 308 GTiPeugeot 308 swPeugeot 308 sw GTPeugeot 5008Peugeot 508Peugeot 508 swPeugeot e-2008Peugeot e-208Rifter

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mitsubishi Lancer Sportback
Mitsubishi Lancer Sportback
Audi A6
Audi A6
Die Girls auf der Essen Motor Show 2011
Die Girls auf der Essen Motor Show 2011
VW Golf VI Variant - Innenraum
VW Golf VI Variant - Innenraum
 
Nicht nur Hybrid
Toyota und die Premiummarke Lexus sind ja seit vielen Jahren Vorreiter in Sachen Hybridtechnologie. Bereits im Jahr 2005 wurde mit dem RX 400h der erste Lexus Hybrid eingeführt. Doch rein elektrische ... mehr ...
Das waren noch Zeiten, oder?
Früher war nicht alles besser. Das Design zum Beispiel war es aus heutiger Sicht sicherlich nicht. Aber es war nun einmal auch von der Fertigungstechnik deutlich limitierter. Und wir erinnern uns schließlich ... mehr ...
Umwerfend?
Na - hoffentlich kommt da noch mehr. VW will auf dem Genfer Salon Anfang März die sportliche Dieselversion GTD des neuen Golfs Präsentieren. Die auf der neuen, achten Generation des Golf basierende ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Noch getarnt: Der neue Audi A3 Sportback
Auf dem Genfer Autosalon wird er dann komplett zu sehen sein. Der neue Audi A3 Sportback

Der neue Seat Leon ST Sportstourer 2020
Parallel zum Schrägheck Leon wird auch der Kombi Leon ST (Sportstourer) vorgestellt.

Der neue Seat Leon 2020
Als letzte Marke des VW-Konzerns bringt nun auch Seat den neuen Leon, der natürlich auch auf der Golf Plattform basiert.

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ forfour
Bildgalerie zum smart EQ forfour

Elektroauto Microlino
Der Microlino ist die Reinkarnation der legendären BMW Isetta als Elektroauto.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.