Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit

Wie Du deinen Wagen winterfest machst, erfährst Du hier!

Michael Hauser auf unsplash.com

Michael Hauser auf unsplash.com

Du magst dich zwar noch im Sommer befinden, doch nicht mehr lang und der Winter klopft an unserer Tür. So wie wir Menschen uns auf den Winter vorbereiten und uns dicker anziehen, Nahrungsergänzungsmittel zu uns nehmen und generell auf unsere Gesundheit achten, damit unser Immunsystem der Kälte die Stirn bieten kann, musst Du auch dein eigenes Auto für den Winter stärken! Nicht allzu selten passiert es nämlich, dass Unfälle geschehen, die verhindert werden könnten, wenn man sich doch wenigstens einmal um den Status des eigenen Wagens gekümmert hätte. Natürlich ist es möglich, sich erst um den Wagen zu kümmern, wenn der Winter eintritt. Praktisch gesehen wäre der gewählte Zeitpunkt recht spät und mit auch Ursache dafür, dass gerade solche Unfälle geschehen.

Warum nicht also den Wagen rechtzeitig winterfest machen?


Worauf Du achten musst
Ob Du nun seit Jahrzehnten Auto fährst oder aber erst dieses Jahr deinen Führerschein gemacht hast und ein Auto geschenkt bekommen hast, spielt keine Rolle, denn man lernt nie aus! Gerade für die Wintersaison ist es wichtig, sich auf dem neuesten Stand zu befinden und sicherzustellen, dass man weder sich, noch den Verkehr gefährdet. Der Winter stellt bereits für den Menschen eine Herausforderung dar, geschweige denn für unsere Autos, die sich an das Wetter allein nicht anpassen können - dafür wird gerade deine Hilfe benötigt! Für ein solches Checkup ist nicht nur unter die Motorhaube zu schauen, nein, hier ist auch dein Auto äußerlich und innerlich zu pflegen! Insbesondere bei der Innenreinigung ist im Hinterkopf zu behalten, dass die Kälte und Nässe die Schimmelbildung fördert! Um eine solche effektiv zu verhindern, solltest Du immer ein Innenreinigungsset parat haben. Im Prowin Katalog kannst Du hier beispielsweise ein Set ergattern, das dir bei der Innenreinigung unter die Arme greift. So musst Du nicht an mehrere Orte eilen und ein Set erstellen, ein Griff reicht bereits und Du besitzt alle wichtigen Bestandteile für die Innenreinigung.

Innenreinigung
Schritt für Schritt wendest Du dich nun dem Innenleben deines Autos. Für alle feuchten Stellen solltest Du den Mikrofaser Handschuh aus dem Set verwenden, damit sich keine Feuchtigkeit festsetzt. Wende dich dann zu allererst deinem Armaturenbrett mit deinem Hochglanz Zauberspray und reinige dieses gründlich. Verhindere hier, dass zu viel Flüssigkeit verwendet wird und somit dein Mikrofasertuch nicht hinterherkommt. Auch so läufst Du nämlich Gefahr, dass Du dein Armaturenbrett beschädigst.

Entferne daraufhin alle Fußmatten, die Du außerhalb des Autos reinigst. Für den Fußraum kannst Du reinen Gewissens einen Staubsauger verwenden, der jegliche Überreste entfernt und gleichzeitig auch Restfeuchtigkeit einzieht. Ein Tipp: Da Du dich bereits an deinen Staubsauger gemacht hast, kannst Du dich direkt der Polsterreinigung widmen. Sobald jegliche Krümel entfernt worden sind, reinigst Du deine Sitze. Wie Du die Stoffsitze richtig reinigst, erfährst Du hier. Anderweitig empfehlen wir dir für Ledersitze eine Lederpflegelotion, die Du der Anleitung entsprechend anwendest. Wische alle Haltegriffe ab und reinige alle Innenraumverkleidungen. Zu guter Letzt widmest Du dich deinem Kofferraum, welchen Du ähnlich reinigst: Jegliche Sachen entfernen, staubsaugen und potenziell ein Spray aufsetzen, welches Du mit dem Staubsauger wieder neutralisierst.

Außenreinigung
Insbesondere die Außenreinigung spielt eine Rolle für die Aufrechterhaltung und Gewährleistung deiner Gesundheit und deiner Mitmenschen im Straßenverkehr. Wechsle also rechtzeitig deine Reifen und checke deine Batterie ab. Achte darauf, dass deine Scheinwerfer und Nebelschlussleuchten einwandfrei funktionieren und stark genug sind. Kontrolliere deine Scheibenwischer und prüfe deinen Kühlerfrostschutz. Deinem Scheibenwischwasser musst Du Winterreiniger hinzufügen, damit sie nicht einfrieren!

Nutze diese Checkliste zu deinen Gunsten! Es ist nie zu früh, dir Gedanken darüber zu machen, ob dein Wagen für den Winter gewappnet ist.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi R8 Coupe 2015 - Bild 8
Audi R8 Coupe 2015 - Bild 8
Fiat 124 Spider - Bild 24
Fiat 124 Spider - Bild 24
Der neue BMW 1er mit Frontantrieb - Bild 4
Der neue BMW 1er mit Frontantrieb - Bild 4
BMW i4 - Wenn wir den Klimawandel schon in Elektromobilität denken, dann bitte auch konsequent. Zumindest mit der Möglichkeit, hier noch ein wenig bewusster zu kaufen.
BMW i4 - Wenn wir den Klimawandel schon in Elektromobilität denken, dann bitte auch konsequent. Zumindest mit der Möglichkeit, hier noch ein wenig bewusster zu kaufen.
 
Wie Sie dran kommen - was erlaubt ist
Wunschkennzeichen beinhalten in der Regel einen Bezug auf den eigenen Namen oder das Geburtsdatum des Fahrzeughalters. Beschriftungen, wie zum Beispiel "HE-XE 1983" oder "S-EX 1067", sind überaus häufig ... mehr ...
Tipps und Infos
Seit dem 1. Oktober 1907 sind in Deutschland Nummernschilder an Kraftfahrzeugen Pflicht. Mit zunehmendem Aufkommen von Motorfahrzeugen wurde der Schritt notwendig, um diese sicher identifizieren zu können. ... mehr ...
Ersatzteile
Es kann immer mal passieren, dass ein Auto so kaputt, verrostet oder schrottreif verunfallt ist, dass sich eine Reparatur nicht lohnt, weil sie den Wiederbeschaffungswert übersteigen würde. Aber trotzdem ... mehr ...
Neue Bildgalerien

BMW X7 - Facelift 2022
Im August 2022 gab es ein Facelift des BMW X7. Hier die Bilder.

Mercedes EQE
Bildgalerie zum neuen Mercedes EQE

Toyota Land Cruiser 5-Türer
Bildgalerie zum 5-Türer des Toyota Land Cruisers J15

Facelift des Ford Focus (MJ 2022)
Zum Modelljahr 2022 gab es ein Facelift vom Ford Focus. Das sei hier nachgereicht.

Facelift des Ford Focus Turnier (2022)
Zum Modelljahr 2022 gab es ein Facelift vom Ford Focus Turnier. Das sei hier nachgereicht.

Der neue Nissan X-Trail
Der Vorgänger lief bereits seit 2014. Nun gibt es den Nachfolger des beliebten Nissan X-Trail.

Der neue BMW iX1
Parallel zum neuen X1 gibt es von BMW auch eine elektrische Version namens iX1 auf der gleichen Plattform und mit nahezu identischem Aussehe...

Mercedes EQS SUV
EQS steht bei Mercedes direkt für zwei Baureihen. Hier ist der SUV gemeint, also das SUV der elektrischen S-Klasse.

Mercedes EQS SUV
EQS steht bei Mercedes direkt für zwei Baureihen. Hier ist der SUV gemeint, also das SUV der elektrischen S-Klasse.