Voraussetzungen und Ausbildung

Fahrlehrer: Was muss man können?

pixabay.com (1819155)

pixabay.com (1819155)

Diejenigen, die sich beruflich verwirklichen möchten, indem sie anderen Menschen beibringen, wie das Führen eines Fahrzeuges funktioniert, müssen dafür eine entsprechende Ausbildung vorweisen können.

Der beliebte Beruf des Fahrlehrers kann dann ergriffen werden, wenn am Ausbildungsende die nötigen Prüfungen erfolgreich bestanden werden. Die Fahrschullehrerausbildung stellt somit die essentielle Grundlage dar, um die Schüler auf ihrem Weg zum ersehnten Führerschein qualifiziert begleiten zu können, wie es beispielsweise der Fahrlehrer Oerlikon mit größter Leidenschaft vormacht.

Doch welche Fähigkeiten und Kenntnisse müssen eigentlich im Detail vorhanden sein, um den Beruf als Fahrerlehrer kompetent auszuführen? Der folgende Beitrag erklärt es.

Die Fahrschullehrerausbildung

Die Basis dafür, offiziell als Fahrschullehrer arbeiten zu dürfen, stellt die sogenannte Fahrschullehrerausbildung dar. Diese Ausbildung ist in Theorie- und Praxiseinheiten gegliedert, ähnlich wie auch die eigentliche Führerscheinprüfung.

Fahrschullehrer gehören heutzutage zu den staatlich anerkannten Lehrkräften. Fahrschüler dürfen nur unterrichtet werden, wenn eine Ausbildung zum Fahrschullehrer absolviert wurde – dies ist in dem FahrlG aus dem Jahr 1969 festgeschrieben.

Diese Voraussetzungen sind zu erfüllen

Um den Beruf des Fahrlehrers ergreifen zu können, müssen jedoch auch bestimmte persönliche Grundvoraussetzungen gegeben sein. Die Ausbildung kann so nicht absolviert werden, wenn diese Vorgaben nicht erfüllt werden.

Zu diesen zählt etwa das Mindestalter von 21 Jahren und eine körperliche sowie geistige Eignung. Der Nachweis dieser erfolgt in Form eines Gutachtens durch einen Arzt. Wichtig ist daneben ebenfalls die sogenannte persönliche Eignung – diese ist gegeben, wenn das polizeiliche Führungszeugnis keine Einträge aufweist, welche diese bezweifeln lassen.

Hinsichtlich des Schulabschlusses ist der Abschluss einer Hauptschule ausreichend, um mit der Fahrschullehrerausbildung zu beginnen. Darüber hinaus müssen die zukünftigen Fahrschullehrer jedoch ebenfalls eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen können. Auch ein gleichwertiger Abschluss, wie etwa das Fachabitur oder das Abitur, werden als Voraussetzung akzeptiert.

In den Klassen, in denen in Zukunft als Fahrerlehrer gearbeitet werden möchte, sind natürlich auch die entsprechenden Fahrererlaubnisse nachzuweisen. Für das Begleiten der Fahrschüler in der Klasse B muss eine dreijährige Fahrpraxis vorliegen, für die anderen Klassen reicht auch eine Fahrpraxis von zwei Jahren aus.

Bei vielen erfolgreichen Fahrlehrern handelt es sich bei ihrem Job nicht um die erste berufliche Tätigkeit. Es sind zahlreiche Quereinsteiger im Bereich der Fahrschullehrer zu finden, sodass es kein Problem darstellt, den Beruf auch noch in einem fortgeschrittenen Alter zu ergreifen – vorausgesetzt, es sprechen keine körperlichen Einschränkungen dagegen.

Dies umfasst die Theorie der Fahrlehrerausbildung

Wie bereits geschildert, beinhaltet die Fahrschullehrerausbildung sowohl praktische als auch theoretische Inhalte. Die Theorie deckt unterschiedliche Themenkomplexe ab, die in der abschließenden Prüfung abgefragt werden. Geregelt werden die Inhalte durch die Fahrlehrerausbildungsordnung vorgegeben.

In dem Modul Fahren erweitern und optimieren die angehenden Fahrschullehrer so etwa ihre Fähigkeiten in dem Führen der Kraftfahrzeuge. Im Fokus stehen dabei Umweltschutz, Vorschriftsmäßigkeit und Sicherheit. Behandelt wird ebenfalls der Bereich der Technik. In diesem werden die technischen Grundlagen der Fahrzeuge näher kennengelernt, beispielsweise hinsichtlich der Fahrphysik und der Umwelttechnik.

Nicht zu vernachlässigen ist im Rahmen der Fahrlehrerausbildung selbstverständlich auch die verkehrspädagogische Komponente. Im Bereich der Verkehrspädagogik lernen die zukünftigen Fahrlehrer, wie sie die Gestaltung des Theorie- und Praxisunterrichts vornehmen sollten. Daneben werden ebenfalls wichtige Grundlagen aus der Lernpsychologie und der Erwachsenpädagogik vermittelt.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

BMW 3er Touring - Designskizze
BMW 3er Touring - Designskizze
Chevrolet Malibu - Heckansicht
Chevrolet Malibu - Heckansicht
Fiat Tipo Limousine - Bild 29
Fiat Tipo Limousine - Bild 29
Toyota Mirai - Bild 20
Toyota Mirai - Bild 20
 
Welche Winterreifen überzeugen 2022 im Test?
Der Winter steht vor der Tür. Der sommerliche Oktober 2022 sollte uns nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Wintereinbruch trotz Heißzeit immer noch schlagartig erfolgen kann. Autofahrer sollten nach ... mehr ...
Auch eine tolle Geschenkidee
Jeder kennt sie aus den Filmen und viele würden gerne einmal mit ihr fahren. Die Rede ist von der Stretchlimousine, die in Deutschland nicht unbedingt zum alltäglichen Straßenbild gehört. Das liegt ... mehr ...
Wohnmobil vs. Wohnwage
Camping-Urlaub liegt derzeit im Trend und ist nicht nur bei Familien, sondern auch bei Paaren sehr beliebt. Eine Auszeit in der Natur verbringen, von Tag zu Tag an unterschiedlichen Orten verweilen oder ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.

Mitsubishi Space Star Facelift 2020
Bildgalerie zum Facelift des Space Stars von Mitsubishi.

Der neue Mitsubishi ASX 2023
Mitsubishi nutzt für den neuen ASX die Partnerschaft mit einem europäischen Autohersteller. Das Ergebnis kommt im Frühjahr 2023 auf den M...

Studie ID.AERO für ID.7?
Dass diese Limousine der Nachfolger der Passat Limousine wird? Das ist klar. Ob die kürzlich als ID.AERO vorgestellte Studie dann auf den N...

Bildgalerie zum Facelift des Hyundai Kona Elektro
Auch der Kona Elektro ist mittlerweile schon in der zweiten Lebenshälfte angelangt. Das Facelift ist aber recht behutsam.

Der neue BMW XM
Mit dem BMW XM bringt die BMW M GmbH das stärkste und größte bislang von ihr gebaute Auto heraus. Aber immerhin: Es ist ein Plug-in Hybri...

Hyundai Ioniq 5
Im unteren SUV-Segment platziert Hyundai den elektrischen Ioniq 5. Hier die Bilder

Hyundai Ioniq
Bildgalerie zum Hyundai Ioniq

Hyundai Ioniq
Bildgalerie zum Hyundai Ioniq