Gute Frage

Warum sind Ersatzteile eigentlich so teuer?

pixabay.com (3075241)

pixabay.com (3075241)

Kleine Defekte an Klimaanlagen-Kompressoren, Kabelverbindungen oder Scheinwerfern können schnell sehr teuer werden. Eine kaputte Plastikverankerung am Scheibenwischer wird nicht selten mit dem gesamten Wischergestänge samt Motor getauscht. Kosten, die dabei veranschlagt werden: Rund 400 Euro bei einem Materialwert der Verankerung von wenigen Euro.

Wenn bei einer Lichtmaschine nur der sogenannte Freilauf ersetzt werden müsste, wird oft das ganze Bauteil ausgewechselt.

Laut dem Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GdV) kam es bei Rückleuchten zwischen 2013 und 2020 zu einer Preissteigerung von durchschnittlich 56 Prozent. Auch Scheinwerfer seien um über 40 Prozent im Preis gestiegen.

Doch wieso wechseln Werkstätten oft nicht einfach nur das defekte Teil statt des gesamten Apparates?

In vielen Fällen können Wertstätten kleine Ersatzteile gar nicht bestellen. So ein Teil ist zum Beispiel die Halteklammer der Glühbirne bei einem Scheinwerfer. Bei alten Modellen, die schon lange ausgelaufen sind, werden diese Teile aus Kostengründen meist gar nicht mehr nachproduziert.

Ersatzteile günstig einkaufen

Für Markenprodukte zahlt man auch für den Namen des Herstellers. Insbesondere Automobilhersteller haben hunderte Lieferanten, die sämtliche spezialisierte Teile für sie produzieren und liefern. So kommt es vor, dass solche Zukaufteile direkt an Endkunden weiterverkauft werden, ohne selbst am Produkt etwas verändert zu haben.
Auch Werkstätten verdienen am Verkauf von Ersatzteilen mit. Bei teureren Originalteilen wird in der Regel auch mehr verdient.

Die Zeitschrift "Auto Motor & Sport" berichtete, dass viele Werkstätten das lukrative Ersatzteilgeschäft für sich nutzen würden. So würde auch bei kleineren Defekten mit Ersatzteilen und kostspieligen Reparaturen mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

Mit den folgenden Tipps lassen sich gute Kfz-Teile auch günstig besorgen

Gebrauchtteile
Wer bei Gelegenheit auf dem Schrottplatz vorbeischaut, wird möglicherweise fündig werden. Hier lässt sich bei Ersatzteilen preislich am meisten herauszuholen.

Identteile gleich Originalteile
Wie bei Lebensmitteln aus dem Discounter gibt es auch Kfz-Teile, sogenannte Identteile, die mit den Originalteilen absolut identisch sind. Hier fehlt in der Regel nur das Logo des Autoherstellers. Doch allein dieser kleine Unterschied führt dazu, dass Identteile im Preis deutlich günstiger sind im Vergleich zu ihren Originalteilen.

Nachbauteile
Diese sind noch günstiger als Identteile. Doch hier sollte man etwas vorsichtiger sein, was die Bauteilqualität betrifft. Hier tummeln sich auch einige unseriöse Anbieter auf dem Ersatzteilmarkt. Bei Funktionsteilen geht man hier besser auf Nummer sicher und greift auf Identteile zurück. Hersteller von Nachbauteilen wurden nicht als Erstausrüster vom Autohersteller beauftragt. Das macht sich teilweise in deutlichen Qualitätsunterschieden bemerkbar. Hier finden sich im Internet viele minderwertige Imitate, von denen besser die Finger gelassen werden sollten.

Einige kompetente und vertrauenswürdige Werkstätten haben sich jedoch auch auf die Reparatur mit Teilen aus Schrottautos spezialisiert. Hier ist es möglich, auch kleinste oder seltene Teile zu bekommen, die es neu nur in der gesamten Baugruppe zu erwerben gäbe.

Aufbereitete Teile
Es gibt einige Hersteller, die aufbereitete Teile für Getriebe, Lichtmaschinen und Klimakompressoren anbieten, meist für ältere Autos. Auch Elektronik-Bauteile, zum Beispiel Navigationsgeräte, Steuergeräte und Instrumente wie Tacho, Bordcomputer oder Kilometerzähler können über diesen Weg günstig zur Reparatur gegeben werden.

Kfz-Teile online kaufen oder im Geschäft?

Bei einer umfassenden Beratung mit anschließender Möglichkeit das gekaufte Teil direkt einbauen zu lassen, bietet sich die Werkstatt des Vertrauens oder ein spezialisierter Fachmann an.

Online lassen sich Kfz-Teile auch sicher und günstig erwerben. Hier wird einem eine sehr große Auswahl an verschiedenen Onlinehändlern geboten. So können die Preise transparent verglichen- und womöglich gute Schnäppchen gemacht werden. Hier sollte natürlich immer auch auf die Vertrauenswürdigkeit des Händlers, z.B. durch Bewertungen und Erfahrungen anderer Nutzer, geachtet werden.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Scirocco GTS 2015 - Bild 3
Scirocco GTS 2015 - Bild 3
BMW X4 (G02) 2018 - Bild 10
BMW X4 (G02) 2018 - Bild 10
Mercedes AMG GT 4-Türer - Bild 17
Mercedes AMG GT 4-Türer - Bild 17
BMW X7 - Facelift 2022 - Frontansicht
BMW X7 - Facelift 2022 - Frontansicht
 
Welche Winterreifen überzeugen 2022 im Test?
Der Winter steht vor der Tür. Der sommerliche Oktober 2022 sollte uns nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Wintereinbruch trotz Heißzeit immer noch schlagartig erfolgen kann. Autofahrer sollten nach ... mehr ...
Auch eine tolle Geschenkidee
Jeder kennt sie aus den Filmen und viele würden gerne einmal mit ihr fahren. Die Rede ist von der Stretchlimousine, die in Deutschland nicht unbedingt zum alltäglichen Straßenbild gehört. Das liegt ... mehr ...
Wohnmobil vs. Wohnwage
Camping-Urlaub liegt derzeit im Trend und ist nicht nur bei Familien, sondern auch bei Paaren sehr beliebt. Eine Auszeit in der Natur verbringen, von Tag zu Tag an unterschiedlichen Orten verweilen oder ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.

Mitsubishi Space Star Facelift 2020
Bildgalerie zum Facelift des Space Stars von Mitsubishi.

Der neue Mitsubishi ASX 2023
Mitsubishi nutzt für den neuen ASX die Partnerschaft mit einem europäischen Autohersteller. Das Ergebnis kommt im Frühjahr 2023 auf den M...

Studie ID.AERO für ID.7?
Dass diese Limousine der Nachfolger der Passat Limousine wird? Das ist klar. Ob die kürzlich als ID.AERO vorgestellte Studie dann auf den N...

Bildgalerie zum Facelift des Hyundai Kona Elektro
Auch der Kona Elektro ist mittlerweile schon in der zweiten Lebenshälfte angelangt. Das Facelift ist aber recht behutsam.

Der neue BMW XM
Mit dem BMW XM bringt die BMW M GmbH das stärkste und größte bislang von ihr gebaute Auto heraus. Aber immerhin: Es ist ein Plug-in Hybri...

Hyundai Ioniq 5
Im unteren SUV-Segment platziert Hyundai den elektrischen Ioniq 5. Hier die Bilder

Hyundai Ioniq
Bildgalerie zum Hyundai Ioniq

Hyundai Ioniq
Bildgalerie zum Hyundai Ioniq