Check-Up

Alle Verbesserungen, die Ihr Auto für die Ferien im Sommer benötigt

pixabay.com

pixabay.com

In diesem seltsamen Jahr sind wir unweigerlich dazu gezwungen worden, unseren bisherigen Lebensstil komplett zu ändern. Wir mussten uns an neue Situationen anpassen und unser Leben auf eine neue Normalität ausrichten. Dies hindert uns jedoch nicht daran, unseren Urlaub zu genießen und einfach wieder unser Fahrzeug zu nehmen, um einen unglaublich schönen regionalen Urlaub zu verbringen, der genauso schön oder noch schöner sein wird, als wir ihn an einem anderen Ort auf der Welt verbringen könnten.

Wir alle sind uns bewusst, dass wir in diesem Sommer mit dem Auto zu den nahe gelegenen Routen in unserer Heimat zurückkehren müssen, um die Natur und die Städte in der Nähe unseres Wohnortes zu genießen. Dies gibt uns viel Freiheit, alles, was wir um uns herum haben, wiederzuentdecken. Wir müssen uns jedoch darum kümmern, dass unser größter Verbündeter in den diesjährigen besonderen Ferien im bestmöglichen Zustand ist: unser Fahrzeug.

Egal, ob Sie einen Kleinwagen, einen Sportwagen, einen Wohnwagen, ein Wohnmobil oder ein anderes Fahrzeug haben, es hindert Sie nicht daran, loszufahren und neue Ziele zu erkunden. In dieser Hinsicht nutzen wir die Ressourcen in der Nähe, um einen unvergesslichen Urlaub zu erleben, und arbeiten Hand in Hand mit Reifen Leader, den Experten für Fahrzeugwartung, um Ihnen alles zu bieten, was Sie für die kommenden Monate in Ihrem Auto brauchen. Wir werden über die besten Ratschläge der Experten sprechen, welche Elemente für die Überprüfung im Fahrzeug am wichtigsten sind, oder über die Artikel, die Sie zu Hause für die langen Tage auf der Straße nicht vergessen sollten.

Überprüfen Sie die Reifen

Wahrscheinlich sind die Reifen eines der Teile des Fahrzeugs, die während unserer Sommerreisen aufgrund von Änderungen der Asphalttemperatur und der Anzahl der Kilometer, die wir mit dem Auto fahren, am meisten leiden werden. Aus diesem Grund ist es von entscheidender Bedeutung, den Reifendruck vor dem Aufbruch in die Ferien zu überprüfen, damit ein Techniker bescheinigt, dass sich die Reifen in einem bestmöglichen Fahrzustand befinden.

Wenn der Mechaniker vor Ihrem Aufbruch einen kleinen Fehler in den Reifen feststellt, der unsere Sicherheit beeinträchtigen kann, empfiehlt er uns, diese zu wechseln oder zu flicken, um eine reibungslose Fahrt und somit einen unvergesslichen Urlaub ohne Pannen und Unfälle zu gewährleisten.

Klimaanlage einstellen

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Optimierung der Lüftungs- und Klimaanlage. Da wir eine Autofahrt im Sommer machen werden, bei der die Temperaturen auf den Straßen sehr stark ansteigen können, ist es wichtig, Lösungen im Gepäck zu haben, die uns dabei helfen, auf der Reise einen kühlen Kopf zu bewahren.

Neben dem Komfort ist es wichtig, dass die Klimaanlage und das Lüftungssystem ordnungsgemäß funktionieren, um eine Ermüdung zu verringern, die sehr gefährlich werden kann, und häufig bei langen und heißen Fahrten auftritt.

Machen Sie vor Ihrer Abreise eine vollständige Prüfung

Ebenso wie bei Reifen und Klimaanlagen wird dringend empfohlen, vor dem Urlaub eine vollständige mechanische Prüfung des Fahrzeugs durchzuführen. Das Messen des Stands von Öl und Bremsflüssigkeit, das Überprüfen der korrekten Funktion der Fenster, das Überprüfen der Federung oder das Einstellen des Beleuchtungssystems sind nur einige Beispiele, die wir berücksichtigen sollten, bevor wir mit unserem Auto in den lang ersehnten Urlaub aufbrechen.

Eine gründliche Reinigung

Wenn wir planen, mindestens 15 Tage weg zu sein, sollten wir die Idee in Betracht ziehen, Reinigungsmittel in das Fahrzeug aufzunehmen, die uns helfen, es während der Reisetage in einem einwandfreiem Zustand zu halten. Ein sauberes Fahrzeug ist nicht nur wichtig, damit wir uns im Auto wohler fühlen, sondern auch, um die Sicherheit während der Fahrt zu gewährleisten.

Daher müssen wir uns darum kümmern, Reinigungsflüssigkeit für die Windschutzscheibe mitzubringen. Außerdem müssen wir überprüfen, ob die Scheibenwischer ordnungsgemäß funktionieren und in einwandfreiem Zustand sind. Es wäre auch eine gute Option, mehrere Tücher und etwas Reinigungsflüssigkeit mitzunehmen, um den Innenraum des Autos staubfrei zu halten, insbesondere den Bereich des Armaturenbretts, der die Luft, die wir während der Fahrt atmen, direkt beeinflusst.

Reisezubehör

Zusätzlich zu allen technischen Elementen im Fahrzeug, die wir bereits zur Feinabstimmung erwähnt haben, ist es auch interessant, einige Zubehörteile hinzuzufügen, die während der Fahrt wirklich nützlich sein können. Ein gutes Beispiel ist der Versuch, einen Kühler oder einen Thermobeutel in den Kofferraum oder in die Front zu integrieren, damit wir immer frisches Wasser und feuchtigkeitsspendende Flüssigkeiten während der Reise zur Verfügung haben. Besonders im Sommer ist ausreichendes Trinken äußerst wichtig.

In ähnlicher Weise wird auch die Verwendung von Sonnenbrillen und Sonnenblenden empfohlen, um das Wärmegefühl im Auto um bis zu 10 Grad zu reduzieren. Zum Abschluss ist es für den Notfall auch von Vorteil, ein grundlegendes Reise-Kit, ein mobiles Ladegerät und eine Papierkarte zur Navigation im Fahrzeug zur Hand zu haben.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

BMW 6er Cabrio - Das 650i Cabrio leistet 407 PS bei 4,395 Litern Hubraum.
BMW 6er Cabrio - Das 650i Cabrio leistet 407 PS bei 4,395 Litern Hubraum.
Mazda CX-3 - Bild 18
Mazda CX-3 - Bild 18
Hyundai Nexo Concept - Bild 11
Hyundai Nexo Concept - Bild 11
BMW X7 - Bild 4
BMW X7 - Bild 4
 
Camping
Das Urlaubsjahr 2021 konfrontiert die Gesellschaft mit erheblichen Herausforderungen. Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Einschränkungen erschweren die Flexibilität beim Reisen, sodass klassische ... mehr ...
Der Sommer naht
Wer sein Fahrzeug verkaufen möchte, wünscht es sich natürlich, den bestmöglichen Verkaufspreis zu sichern. Oftmals sind sich Verkäufer dabei nicht bewusst, welche Sonderausstattungen beim Verkauf ... mehr ...
Machbar, sagt der Automobilverband
Gerade die Bewohner von ländlichen Gebieten haben derzeit ein Problem: Elektroautos sind für den täglichen Bedarf oft noch nicht weit genug. Tankstellen rar und das „Tanken“ zudem langsam. So ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.