Bis zu 21% weniger CO2

Opel Astra mit neuem stufenlosem Getriebe

Direkt zu den Modellen:
Opel Astra L (01/2022 - )
Opel Astra L Sports Tourer (05/2022 - )
Der Opel Astra bekommt in der Top-Motorisierung nun ein stufenloses Getriebe. Bild: Opel

Der Opel Astra bekommt in der Top-Motorisierung nun ein stufenloses Getriebe. Bild: Opel

Das ist neu für Opel: Ein stufenloses Automatikgetriebe gibt es ab sofort beim Opel Astra 1.4 T mit 145 PS geben. Bis zu 21 Prozent weniger CO2 als der Vorgänger soll das Fahrzeug dann verbrauchen. Aber zugegeben: Optimalen Verbrauch unter der Regie von General Motors hatte man bei Opel eben nicht und der Astra kommt nun einmal noch aus dieser Ära.

Mit Peugeot im Rücken wird dieses Thema definitiv besser.

"Smartes" Getriebe

Peter Naumann, Global Program Manager und Acting Chefingenieur für Automatikgetriebe in Rüsselsheim, erklärt, wie stufenlose Getriebe funktionieren: „Das Funktionsprinzip ist ebenso clever wie einfach. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Automatikgetriebe mit Drehmomentwandler, Planetenrädern, Kupplungen und festen Übersetzungsverhältnissen verfügt ein stufenloses Getriebe lediglich über zwei Riemenscheiben, die durch einen Kettenriemen unter Spannung verbunden sind. Zwischen den Außenseiten der Riemenscheiben befindet sich eine konische Welle, auf welcher der Kettenriemen sitzt. Durch kontinuierliches Anpassen des Abstands zwischen den Riemenscheiben erhält man ein variables Übersetzungsverhältnis, da die unterschiedlich große Kontaktfläche den Durchmesser verändert. Dies ist vergleichbar mit der Übertragung des Drehmoments von kleinen auf große Zahnräder und umgekehrt. Schließlich ist doch noch ein Planetenradsatz auf der Eingangswelle erforderlich, um vom Vorwärts- in den Rückwärtsgang zu schalten.“

Aufgrund der nahezu unbegrenzten Zahl an Übersetzungsverhältnissen arbeiten Antriebsstränge mit einem stufenlosen Getriebe über alle Drehzahlbandbereiche hinweg besonders effizient. Peter Naumann: „Der Antrieb bietet so in jedem Lastzustand den bestmöglichen Kompromiss aus Kraftstoffeffizienz, komfortabler Geräusch- und Vibrationsdämpfung sowie einem lebhaften Ansprechen beim Gasgeben.“

„Fahrzeuge mit geringem Gewicht und Motoren mit einem maximalen Drehmoment von 300 Newtonmeter eignen sich besonders gut für solche stufenlosen Getriebe“, sagt Naumann. „Mit 236 Newtonmeter Drehmoment und einem Leergewicht von nur 1.350 Kilogramm ist der neue Astra 1.4 daher ideal.“
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Land Rover Freelander 2
Land Rover Freelander 2
Seat Leon Cupra
Seat Leon Cupra
Vor allem die Front des neuen Mazda6 zeugt von Geschmack und Mut. Bullig und trotzdem weht dem Betrachter die Geschwindigkeit entgegen.
Vor allem die Front des neuen Mazda6 zeugt von Geschmack und Mut. Bullig und trotzdem weht dem Betrachter die Geschwindigkeit entgegen.
Mitsubishi Space Star - Bild 7
Mitsubishi Space Star - Bild 7
 
Wie Sie dran kommen - was erlaubt ist
Wunschkennzeichen beinhalten in der Regel einen Bezug auf den eigenen Namen oder das Geburtsdatum des Fahrzeughalters. Beschriftungen, wie zum Beispiel "HE-XE 1983" oder "S-EX 1067", sind überaus häufig ... mehr ...
Tipps und Infos
Seit dem 1. Oktober 1907 sind in Deutschland Nummernschilder an Kraftfahrzeugen Pflicht. Mit zunehmendem Aufkommen von Motorfahrzeugen wurde der Schritt notwendig, um diese sicher identifizieren zu können. ... mehr ...
Ersatzteile
Es kann immer mal passieren, dass ein Auto so kaputt, verrostet oder schrottreif verunfallt ist, dass sich eine Reparatur nicht lohnt, weil sie den Wiederbeschaffungswert übersteigen würde. Aber trotzdem ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Hyundai Ioniq 5
Im unteren SUV-Segment platziert Hyundai den elektrischen Ioniq 5. Hier die Bilder

Hyundai Ioniq
Bildgalerie zum Hyundai Ioniq

Ford Puma ST
Fotogalerie zum Ford Puma ST

BMW M3 Touring
Den gab es noch nie: BMW M bringt erstmals den M3 als Kombi. Hier die Bilder.

BMW X7 - Facelift 2022
Im August 2022 gab es ein Facelift des BMW X7. Hier die Bilder.

Mercedes EQE
Bildgalerie zum neuen Mercedes EQE

Toyota Land Cruiser 5-Türer
Bildgalerie zum 5-Türer des Toyota Land Cruisers J15

Facelift des Ford Focus (MJ 2022)
Zum Modelljahr 2022 gab es ein Facelift vom Ford Focus. Das sei hier nachgereicht.

Facelift des Ford Focus (MJ 2022)
Zum Modelljahr 2022 gab es ein Facelift vom Ford Focus. Das sei hier nachgereicht.