Autokredite

Deutsche finanzieren am liebsten VW, BMW und Mercedes

andreas160578 auf pixabay.com

andreas160578 auf pixabay.com

Deutsche Autokäufer bleiben den heimischen Herstellern treu. Das zeigen aktuelle Zahlen des Vergleichsportals CHECK24, das die Finanzierungssummen beim Autokauf unter die Lupe genommen hat. Die Top Drei Automarken für eine Finanzierung sind VW, BMW und Mercedes-Benz. Die höchste Summe von der Bank benötigen dabei die Mercedes-Käufer – im Schnitt 18.865 Euro. Dahinter folgen die Käufer eines BMW mit 16.597 Euro und die eines VW mit 14.216 Euro. Diese Zahlen verwundern nicht, sind es doch auch die deutschen Automarken, die die Neuzulassungsstatistiken anführen. 2019 fanden sich hier laut Kraftfahrt-Bundesamt ebenfalls VW und Mercedes an der Spitze. BMW markierte den vierten Platz und machte damit dem amerikanischen Hersteller Ford Platz.

Vorteil beim Autokredit

Wenn der Kaufpreis des neuen Traumautos nicht mit Ersparnissen zu stemmen ist, stellt sich für viele Autokäufer die Frage der richtigen Finanzierung. In Autohäusern locken die Verkäufer häufig mit Null-Prozent-Finanzierungen der Hersteller gebundenen Autobanken. Ein anderer Weg ist es, vor dem Autokauf Kreditangebote im Internet zu vergleichen und damit das neue Auto zu finanzieren. So tritt man im Autohaus als Barzahler auf und kann möglicherweise attraktive Rabatte aushandeln oder einfach im nächsten Autohaus weitere Angebote sondieren. Vermeintliche Schnäppchenfinanzierungen beim Händler entpuppen sich oftmals als trügerisch, da die Kosten bereits im Kaufpreis des neuen Fahrzeugs eingepreist sind. Schließlich möchte die angeschlossene Bank auch etwas mitverdienen.

Einen Online-Autokredit kann man hingegen bequem von Zuhause aus abschließen und durchkalkulieren. Dabei hilft ein Kreditrechner, mit dem zukünftigen Kreditnehmer das Vorhaben planen können. Vor allem die Laufzeit ist dabei ein wichtiges Kriterium. Wer eine hohe monatliche Rate stemmen kann, wählt diese möglichst kurz. Dann ist der Kredit zügig abbezahlt und die Zinskosten sind geringer.

Wie finde ich den passenden Autokredit?

Den richtigen Autokredit findet man am besten per Kreditvergleich. Hier stehen Angebote verschiedener Anbieter zur Verfügung. Durch die große Auswahl ist es leichter einen passenden Kredit zu günstigen Zinsen zu finden, als über eine einzelne Kreditanfrage bei der Bank. Wichtig ist es jedoch bei beiden Varianten den richtigen Verwendungszweck anzugeben, so weiß die Bank, dass ein neues Fahrzeug finanziert werden soll und vergibt durch diese zusätzliche Kreditsicherheit häufig einen günstigeren Zins als bei einem Kredit zur freien Verwendung. Um sich gegen einen Zahlungsausfall abzusichern, muss in den meisten Fällen dafür die Zulassungsbescheinigung II beim kreditgebenden Institut vorgelegt werden.

Alternative: Leasing

Wer sich nicht zu einem Kauf durchringen möchte, für den kann das Leasing die richtige Option sein. Hier erwerben Autofahrer das Fahrzeug nicht selbst, sondern nutzen es nur für einen bestimmten Zeitraum – gegen eine monatliche Leasinggebühr. Nach der Vertragslaufzeit geht das Auto schließlich zurück zum Leasinganbieter oder kann optional von diesem abgekauft werden. Aber auch in diesem Fall gilt: eine genaue Kostenkalkulation spart Geld. Vor dem Traumwagenkauf sollten Verbraucher in jedem Fall alle Finanzierungsoptionen vergleichen und sich bei der Entscheidungswahl genügend Zeit lassen. So hat man auch noch genügend Geld für die nächste Tankfüllung übrig.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Hyundai i30 2017 - Bild 11
Hyundai i30 2017 - Bild 11
Nissan Qashqai Facelift 2018 - Bild 23
Nissan Qashqai Facelift 2018 - Bild 23
Citroen C4 Space Tourer - Bild 10
Citroen C4 Space Tourer - Bild 10
Renault Twinto Facelift 2019 - Bild 7
Renault Twinto Facelift 2019 - Bild 7
 
Wie Sie dran kommen - was erlaubt ist
Wunschkennzeichen beinhalten in der Regel einen Bezug auf den eigenen Namen oder das Geburtsdatum des Fahrzeughalters. Beschriftungen, wie zum Beispiel "HE-XE 1983" oder "S-EX 1067", sind überaus häufig ... mehr ...
Tipps und Infos
Seit dem 1. Oktober 1907 sind in Deutschland Nummernschilder an Kraftfahrzeugen Pflicht. Mit zunehmendem Aufkommen von Motorfahrzeugen wurde der Schritt notwendig, um diese sicher identifizieren zu können. ... mehr ...
Ersatzteile
Es kann immer mal passieren, dass ein Auto so kaputt, verrostet oder schrottreif verunfallt ist, dass sich eine Reparatur nicht lohnt, weil sie den Wiederbeschaffungswert übersteigen würde. Aber trotzdem ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Mitsubishi Space Star Facelift 2020
Bildgalerie zum Facelift des Space Stars von Mitsubishi.

Der neue Mitsubishi ASX 2023
Mitsubishi nutzt für den neuen ASX die Partnerschaft mit einem europäischen Autohersteller. Das Ergebnis kommt im Frühjahr 2023 auf den M...

Studie ID.AERO für ID.7?
Dass diese Limousine der Nachfolger der Passat Limousine wird? Das ist klar. Ob die kürzlich als ID.AERO vorgestellte Studie dann auf den N...

Bildgalerie zum Facelift des Hyundai Kona Elektro
Auch der Kona Elektro ist mittlerweile schon in der zweiten Lebenshälfte angelangt. Das Facelift ist aber recht behutsam.

Der neue BMW XM
Mit dem BMW XM bringt die BMW M GmbH das stärkste und größte bislang von ihr gebaute Auto heraus. Aber immerhin: Es ist ein Plug-in Hybri...

Hyundai Ioniq 5
Im unteren SUV-Segment platziert Hyundai den elektrischen Ioniq 5. Hier die Bilder

Hyundai Ioniq
Bildgalerie zum Hyundai Ioniq

Ford Puma ST
Fotogalerie zum Ford Puma ST

Ford Puma ST
Fotogalerie zum Ford Puma ST