Neue Welten entdecken

Der ultimative Roadtrip in Deutschland - und das ohne Auto




Spektakuläre Roadtrips sind nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland möglich. In der Bundesrepublik gibt es rund 150 Ferienstraßen, die zu Entdeckungsreisen perfekt geeignet sind. Auch ohne eigenes Auto kann ein Trip quer durch Deutschland zum Erlebnis werden.

Die nähere Umgebung der Bundeshauptstadt auf eigene Faust entdecken

Der Roadtrip ist eine Reiseform, die mit Freiheit und Abenteuer in Verbindung gebracht wird. Im Grunde ist diese Art zu reisen für jeden geeignet, der bestimmte Länder, Urlaubsziele oder die nähere Umgebung bei einer Rundreise mit dem Auto entdecken möchte. Dazu muss nicht unbedingt das eigene Fahrzeug genutzt werden. Häufig ist es wesentlich effizienter und wirtschaftlicher, das Privatfahrzeug in der heimischen Garage abzustellen und den Roadtrip stattdessen mit einem gemieteten Auto anzutreten. Wer in der Bundeshauptstadt unterwegs ist, kann bei Autovermietungen wie bei Allround in Berlin auch spontan ein Mietauto finden. Bei Fahrzeuganmietungen wird zwischen Kurzzeit- und Langzeitvermietungen unterschieden. Als Verkehrsmittel besitzt der Mietwagen den Vorteil, dass bei der Reiseplanung mehr:

  • Flexibilität
  • Unabhängigkeit
  • Wirtschaftlichkeit

zugrunde gelegt werden kann. Ein Auto mieten ermöglicht beim Roadtrip spontane Änderungen von Routen und Abfahrtzeiten. Darüber hinaus muss im Gegensatz zum Reisen in Bahnen und Bussen keine Rücksicht auf Fahrplanänderungen oder Verspätungen öffentlicher Verkehrsmittel genommen werden. Beim Roadtrip kann die Reiseroute entsprechend den eigenen Vorstellungen geplant und zusammengestellt werden. Es empfiehlt sich, das für die Rundreise notwendige Auto rechtzeitig bei einer Autovermietung zu reservieren, vor allem, wenn die Reise im Sommer oder während der Schulferien stattfindet. Wer einen Pkw mieten möchte, muss volljährig und im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Bei vielen Fahrzeugagenturen dürfen größere Fahrzeuge wie SUVs, Lkws und Transporter nur bei mehrjähriger Fahrerfahrung angemietet werden. Da sich die Voraussetzungen abhängig vom Autovermieter unterscheiden können, wird empfohlen, sich vorher über die Bedingungen zu informieren und auch das Kleingedruckte zu berücksichtigen.

Idealer Ausgangspunkt für einen Roadtrip

Die Bundeshauptstadt ist ein idealer Ausgangspunkt für Autoreisen, da sich in der Umgebung viele Möglichkeiten finden, Landschaften und Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu entdecken. Zu den beliebtesten Ausflugszielen der Berliner gehört die Pfaueninsel in der Havel, die gleichzeitig UNESCO-Weltkulturerbe und Naturschutzgebiet ist. Erholungsflächen wie der Kienbergpark oder der im brandenburgischen Lübars gelegene Freizeitpark sind mit einem Fahrzeug einer Autovermietung Berlin innerhalb kurzer Zeit erreichbar. Im Berliner Umland können Wildtiere beobachtet oder mittelalterliche Burgen entdeckt werden. Das nahe gelegene Bad Saarow mit seinen Thermalsole- und Moorheilbädern ist eines der wichtigsten Kur- und Erholungszentren in Brandenburg. Die Kurstadt am Scharmützelsee wird durch großzügige Parkanlagen, eine gepflegte Uferpromenade und den kleinen Hafen mit Wassersportmöglichkeiten geprägt. Rund um den Scharmützelsee sowie den Storkower See gibt es zahlreiche Wanderwege. Verglichen mit der quirligen Bundeshauptstadt geht es in der Kleinstadt Bad Saarow ruhig und gemütlich zu. Bei einem Roadtrip in der Region sollte genügend Zeit zum Wandern eingeplant werden. Durch die Rauener Berge, ein hügeliges Waldgebiet in der Nähe von Bad Saarow, führen Wanderrouten bis zu den Markgrafensteinen. Bei diesen Findlingen handelt es sich um riesige Steine, die während der Eiszeit vor circa 20.000 Jahren dort abgelagert wurden. Vom 40 Meter hohen Aussichtsturm hat man einen ausgezeichneten Rundblick über das ganze Gebiet. Bei gutem Wetter ist von dort aus sogar der Berliner Fernsehturm zu sehen.



Bild von StockSnap auf Pixabay
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Skoda Superb Combi - Bild 3
Skoda Superb Combi - Bild 3
BMW M5 - Bild 2
BMW M5 - Bild 2
Mercedes E-Klasse T-Modell S213 - Bild 13
Mercedes E-Klasse T-Modell S213 - Bild 13
Porsche 911 GT3 RS - Bild 14
Porsche 911 GT3 RS - Bild 14
 
Hybrid-Power
Nicht nur VW, sondern auch Skoda springt für den neuen Octavia IV RS auf den Hybrid-Zug. Das aber dann eine deutliche Preisklasse darunter. Als Benzinmotor gibt es einen 1.4 TSI Motor mit 204 PS und 350 ... mehr ...
Genfer Autosalon 2020
Nochmal stärker, letztendlich aber als Hybrid kommt der Touareg R von VW und wird auf dem Genfer Autosalon ab dem 3. März 2020 vorgestellt. Im Sinne der Umwelt hätten wir uns zwar auch hier als kleines ... mehr ...
Twingo Z.E.
Renault hat mit dem ZOE ja bereits ein eigenständiges Elektroauto und auch die Utilities Kangoo und Master gibt es bereits in elektrischer Version. Was aber noch fehlte, war die elektrifizierung des kleinen ... mehr ...
Neue Bildgalerien

VW Touareg III R
Mit Hybridsystem und ca. 462 PS Systemleistung kommt im Sommer der Touareg R auf den Markt

Neuer Hyundai i20
Der neue Hyundai i20 wird auf dem Genfer Autosalon 2020 vorgestellt. Hier die ersten Preview-Bilder

Erster Ausblick auf den neuen Kia Sorento
Im Sommer 2020 kommt er auf den Markt: Der neue Kia Sorento.

Noch getarnt: Der neue Audi A3 Sportback
Auf dem Genfer Autosalon wird er dann komplett zu sehen sein. Der neue Audi A3 Sportback

Der neue Seat Leon ST Sportstourer 2020
Parallel zum Schrägheck Leon wird auch der Kombi Leon ST (Sportstourer) vorgestellt.

Der neue Seat Leon 2020
Als letzte Marke des VW-Konzerns bringt nun auch Seat den neuen Leon, der natürlich auch auf der Golf Plattform basiert.

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe