Informationen zum Skoda Octavia 4 RS

Variantenfamilie Ocrtavia IV: Octavia IVOctavia IV CombiOctavia 4 RSOctavia 4 RS Combi

Fotos: Bildgalerie zum Skoda Octavia 4 RS

Wieder gibt es mit leichter verzögerung zu dem Basisvarianten auch zur vierten Auflage eine RS Version sowohl mit Diesel als auch mit Benzinmotor.
Skoda Octavia 4 RS - Auch vom neuen Octavia gibt es wieder die beliebte RS Version. Sowohl als Limousine als auch als Kombi.
Skoda Octavia 4 RS - 245 PS leistet der TSI im Benzinfahrzeug, 200 PS gibt es beim Diesel.
Skoda Octavia 4 RS - Das sind etwa die gleichen Werte wie beim alten Modell, der Diesel ist etwas leistungsgesteigert.
Skoda Octavia 4 RS - Die Preise liegen zwischen 40.630 Euro und knapp 45.000 Euro.
Skoda Octavia 4 RS - Cockpit
Skoda Octavia 4 RS - Mittelkonsole mit Display
Skoda Octavia 4 RS - Lenkrad und Display
Skoda Octavia 4 RS - Innenraum
Skoda Octavia 4 RS - Rücksitze
Skoda Octavia 4 RS - Vordersitze
Skoda Octavia 4 RS - Frontansicht
Skoda Octavia 4 RS - Heckansicht
Skoda Octavia 4 RS - Seitenansicht
Skoda Octavia 4 RS - Frontansicht
Skoda Octavia 4 RS - Heckansicht

Fotos vom Vorgängermodell: Skoda Octavia RS

Seit kurzem gibt es vom neuen Skoda Octavia auch die Sportversion Octavia RS
Skoda Octavia RS - Die Sportversion des Octavia mit Namen RS kommt beim neuen Modell gleich mit zwei Motoren.
Skoda Octavia RS - Der Benziner leistet 220 PS bei einem Drehmoment von 350 Nm und beschleunigt in 6,8 Sekunden von Null auf 100.
Skoda Octavia RS - Als Diesel ist der Octavia RS etwas leistungsschwächer, kommt aber auch auf 184 PS bzw. sogar 360 Nm. Das reicht für 8,1 Sekunden Beschleunigung bis 100 km/h.
Skoda Octavia RS - Für beide Antriebe gibt es das übliche 6-Gang DSG von VW.
Skoda Octavia RS - Bei der kombinierten Verbrauchsmessung sticht besonders der Diesel hervor. Dieser soll im Normzyklus mit Schaltgetriebe nur 4,6 Liter auf 100 km verbrauchen. Das reicht noch für Effizienzklasse A.
Skoda Octavia RS - Selbstverständlich ist bei der Ausstattung auch Xenon mit adaptivem Fahrlicht, LED-Tagfahrlicht sowie LED-Rückleuchten inbegriffen.
Skoda Octavia RS - Standard sind beim RS Leichtmetallräder Pictoris mit 18" Durchmesser. Die hier abgebildeten Gemini in Anthrazit/Silber kosten 120 Euro extra.
Skoda Octavia RS - Die Bremssättel sind rot lackiert.
Skoda Octavia RS - Innen gibt es eine schwarze Leder/Stoffpolsterung mit weißen Ziernähten. Ein farblicher Akzent fehlt.
Skoda Octavia RS - Die Sportsitze tragen das Emblem RS.
Skoda Octavia RS - Die Instrumente sind nüchtern wie auch beim Serien-Octavia. Durch die weiße Skalierungseinteilung wirken sie allerdings deutlich sportlicher.
Skoda Octavia RS - Die Pedalerie ist in Aluminium ausgeführt.
Skoda Octavia RS - Die Außenspiegel sind in Klavierlack-Optik.

Nachrichten zur Modellfamilie Skoda Octavia

DatumTitel
27.02.2020Skoda zeigt neuen Octavia RS iV in Genf
12.11.2019Skoda Octavia IV Combi und Limousine vorgestellt
17.10.2019Erste Designskizze des neuen Skoda Octavia
Weitere Nachrichten zur Skoda Octavia Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Skoda
Fabia 2022KamiqKaroqKodiak RSKodiaqKodiaq ScoutOctavia 4 RSOctavia 4 RS CombiOctavia IVOctavia IV CombiScalaSuperb 2015Superb Combi 2015Superb Scout

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

BMW 1er-Reihe - Frontansicht
BMW 1er-Reihe - Frontansicht
Audi A3 - Die Tornado-Linie ist wie auch schon beim A1 recht ausgeprägt.
Audi A3 - Die Tornado-Linie ist wie auch schon beim A1 recht ausgeprägt.
VW Golf Plus - Bild 3
VW Golf Plus - Bild 3
BMW X7 - Facelift 2022 - Seitenansicht
BMW X7 - Facelift 2022 - Seitenansicht
 
Autostadt Stuttgart
Stuttgart kann eine lange und beeindruckende Geschichte im Automobilbau vorweisen. Bekannte Marken haben hier ihren Ursprung oder wurden hier zu dem, was sie heute sind. Bis heute prägt das Auto das Stadtbild ... mehr ...
Wie unterscheiden sie sich von Youngtimern?
Oldtimer erinnern uns an längst vergangene Zeiten und haben oft eine ganz besondere Ausstrahlung und Anziehungskraft. Doch was genau macht Oldtimer so faszinierend und was unterscheidet sie von modernen ... mehr ...
E-Auto laden mit Solarstrom
Wie kann ich Strom sparen? Diese Frage beschäftigte im letzten Jahr viele deutsche Bürger und auch im neuen Jahr ist sie präsenter denn je. Es ist nicht nur interessant zu wissen, wie wir unseren Stromverbrauch ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Mercedes C-Klasse All-Terrain
Neben der E-Klasse gibt es nun auch die Mercedes C-Klasse als All-Terrain Modell.

Mercedes B-Klasse (W 247) Facelift
Behutsam. Das wahrscheinlich treffendste Wort für das Facelift der aktuellen B-Klasse von Mercedes-Benz.

Ausblick auf den VW ID.7
Die Nachfolge des VW Passats wird der ID.7 antreten. Hier die ersten Bilder mit einer krassen Tarnung.

Der neue Audi SQ8 Sportback e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron Sportback S zum Facelift umbenannt in SQ8 Sportback e-tron.

Der neue Audi SQ8 e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron S zum Facelift umbenannt in SQ8 e-tron.

Der neue Q8 Sportback e-tron.
Auch beim Sportback wird die Einreihung des e-tron in die Q8-Reihe vollzogen. Die Bilder hier.

Der neue Q8 e-tron.
Neu? Eigentlich nicht so ganz. Aus dem bisherigen e-tron wird mit dem Facelift Anfang 2023 der Audi Q8 e-tron. Die Bilder gibt es hier.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.