Welche Größe an Mietwagen?

Für die Themen, die sonst nicht unterzukriegen sind.

Welche Größe an Mietwagen?

Beitragvon RicoBär » 14.04.2014, 17:17

Hallo,
wir wollen im September für 3 Wochen in die USA reisen. Dies ist unser erster Tripp über den großen Teich und wir stecken gerade mitten in den Planungen. Um nicht nur an einem Ort zu sein, werden wir mit dem Mietwagen reisen. War schon mal jemand mit dem Mietwagen in den USA unterwegs und welche Größe sollte man für 3 Personen nehmen. Bei Urlauben auf Mallorca und in Italien hat uns eigentlich immer ein kleiner Wagen gereicht. Dort waren die Touren allerdings auch nicht so groß. Wir werden wie in der Vergangenheit über Tui buchen, da wir mit diesem Anbieter die besten Erfahrungen gemacht haben. Unter http://www.tuicars.com/angebote/mietwagen-usa/ findet man eine Auswahl an verschiedenen Fahrzeugklassen. Wir wollen auch nicht die größte Variante, sondern einfach nur entspannt Reisen.
RicoBär
Fahrschüler
 
Beiträge: 7
Registriert: 14.04.2014, 16:25

Re: Welche Größe an Mietwagen?

Beitragvon Franzi » 15.04.2014, 08:57

Für drei Leute sollte ein Kleinwagen reichen, kommt aber drauf an, wieviel Gepäck ihr jeweils mitnehmen wollt und wieviel Kohle ihr ausgeben wollt und so weiter...
Franzi
Fahrschüler
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.11.2013, 11:10

Re: Welche Größe an Mietwagen?

Beitragvon Ricardo777 » 25.04.2014, 15:37

In Amerika gibt es normalerweise gar keine richtigen Kleinwagen. Und das was dort als Kleinwagen bezeichnet wird, ist auf jeden Fall völlig ausreichend für drei Personen. Ich würde mich im Voraus über Autovermietungen informieren und früh genug buchen, dann wird es auch günstiger. Ihr macht ja dann auch nur Tagestouren, oder? Also habt ihr ja nicht viel Gepäck dabei. Dann reicht ein normales Auto, was man auch hier fährt. Ich würde nur auf Diesel achten bei der Buchung.
Ricardo777
Fahrschüler
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.04.2014, 15:25
Wohnort: Nürnberg

Re: Welche Größe an Mietwagen?

Beitragvon RicoBär » 15.09.2014, 09:10

So. zurück aus den USA :D Die Größe unseres Mietwagens war super. Wir hatten uns schlussendlich für einen Mittelklassewagen entschieden. Gepäck hat prima reingepasst. Die Person hinten hatte es sehr komfortabel! Wenn man also bereit ist ein bissel mehr auszugeben, kann ich wirklich einen Mittelklassewagen empfehlen. Natürlich nur, wenn auch eine Art „Roadtrip“ geplant ist. Für ein, zwei Tage reicht sicherlich auch ein Kleinwagen.
Nachdem wir nun einen genialen Urlaub in den Staaten hatten, suchen wir jetzt nach einem mindestens genauso guten Trip ;) Das Fernweh hat uns gepackt! Diesmal soll es noch eine Nummer Größer sein. Wir überlegen, ob wir mal ein Wohnmobil ausprobieren… Bekannte haben uns von einem Neuseeland Urlaub im Camper berichtet. Das hat sich verdammt gut angehört. Wir würden wieder bei der TUI bleiben. In Auckland soll die Reise starten. Jetzt stellt sich mir wieder die Frage: welche Größe bei einer Belegung von 3 Personen mit Gepäck? Wohnmobil oder Camper Van? Hat hier wer Erfahrung?
RicoBär
Fahrschüler
 
Beiträge: 7
Registriert: 14.04.2014, 16:25

Re: Welche Größe an Mietwagen?

Beitragvon Stipsits » 25.01.2016, 21:03

Hallo!

Ich bin in meinen Urlauben bisher eigentlich immer mit relativ kleinen, aber komfortablen Mietwagen am besten gefahren.

Wichtig ist aber ganz einfach, dass man sich rechtzeitig um einen Wagen kümmert. Daher würde ich dir empfehlen unter anderem mal bei http://www.billigemietwagen.at/usa/ vorbeischauen, da bekommst du immer einen super Mietwagen.

Ich spreche da aus Erfahrung, habe dort nur Positives erlebt.
Stipsits
Fahranfänger
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.01.2016, 20:55

Re: Welche Größe an Mietwagen?

Beitragvon LSchweizer » 27.04.2016, 17:04

Wir waren vor ein paar Jahren in den USA mit dem Wohnmobil unterwegs und wir haben uns damals für ein etwas größeres Modell entschieden, da wir mit vier Personen 12 Tage unterwegs gewesen sind und da macht es schon etwas mehr Spaß, wenn man mehr Platz hat, vor allem wenn das Wetter dann mal nicht mitspielt und man den Tag im Wohnmobil verbringen muss.
LSchweizer
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.04.2016, 16:49

Re: Welche Größe an Mietwagen?

Beitragvon juergen79 » 02.05.2017, 01:51

Bei drei Personen ist auf jeden Fall schon ein Midsize oder sogar Fullsize-SUV sinnvoll, siehe auch hier. Gerade bei einer Reisedauer von drei Wochen ist es ein deutlich entspannteres Reisen und das höhere Sitzen ebenfalls ein angenehmer Komfort. Mal abgesehen davon, dass sich alle Koffer im Kofferraum verstauen lassen, was nicht unwesentlich zur Sicherheit beiträgt!
juergen79
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.05.2017, 01:46

Re: Welche Größe an Mietwagen?

Beitragvon PaoloS » 18.05.2017, 11:32

Wir sind auch am umdenken. Klar, wenn wir einen Mietwagen in Oporto nehmen, wir buchen in der Regel bei ofran.ch , dann reicht und s ein mittleres Modell aus, gerne auch als Cabrio. In den USA, wohin wir Ende September gehen sind andere Eigenschaften gefragt. Da sitzt man auch schon mal ein paar Stunden im Auto und macht Meilen. Deswegen habe wir auch einen Jeep Cherokee gebucht, Automatik natürlich
PaoloS
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.03.2017, 14:16

Re: Welche Größe an Mietwagen?

Beitragvon MarcelMan » 26.08.2017, 22:14

Fullsize SUV ist geil. wenn man es sich leisten kann, go for it!
Benutzeravatar
MarcelMan
Fahrschüler
 
Beiträge: 12
Registriert: 03.02.2017, 12:53

Re: Welche Größe an Mietwagen?

Beitragvon Rennmaus » 22.11.2017, 23:52

Mann kann auch in Deutschland große Autos für relativ kleines Geld ausleihen, man muss halt eben nur ein wenig die Preise vergleichen. Ich habe mir vor einem Monat bei B+B Autovermietung Düsseldorf einen Mercedes CLA ausgeliehen für knapp über 80 Euro am Tag. Da kann man wirklich nicht meckern.
Rennmaus
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.04.2017, 23:06


Zurück zu Rund ums Auto

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron